Checkmarx ernennt Schweiz-Chef

11. Februar 2020, 14:50
  • channel
  • people & jobs
  • security
image

Der Devops-Security-Spezialist beruft Andreas Oswald zum Country Manager Switzerland. Er soll das Partner-Netzwerk ausbauen.

Checkmarx, ein Anbieter von Lösungen für das Application Security Testing, gibt die Ernennung von Andreas Oswald zum Country Manager Switzerland bekannt. In dieser Rolle werde er für die Leitung des Schweiz-Geschäfts und für Ausbau des Partner-Netzwerkes verantwortlich sein, schreibt die US-Firma.
Oswald bringe über 30 Jahre Erfahrung bei der Planung und Umsetzung von IT-Projekten in Unternehmen jeglicher Grösse mit. Zuletzt arbeitete er für Micro Focus und Oracle in der Schweiz. Und davor mehrere Jahre im Cloud- und Infrastructure-Bereich bei IBM in Zürich, wie aus seinem Linkedin-Profil hervorgeht.
Mit dem starken Finanzsektor und der hohen Dichte an Fortune-500-Unternehmen sei die Schweiz für Checkmarx einer der Schlüsselmärkte in der EMEA-Region, sagt DACH-Chef Christopher Brennan in der Mitteilung. "Daher haben der Ausbau unseres Teams und der Aufbau eines dichten Partnernetzwerks in der Schweiz für uns derzeit hohe Priorität."
Eigenen Angaben zufolge zählt Checkmarx 1400 Kunden weltweit, darunter die Hälfte der Fortune-100-Firmen. Das Unternehmen beschäftigt gut 600 Mitarbeitende in 20 Ländern.
Die Checkmarx-Plattform bietet unter anderem Application Security Testing sowie die Analyse von Open-Source-Komponenten. Zum Portfolio gehören laut Mitteilung auch IKT-Security-Health-Checks, die gemeinsam mit Partnern durchgeführt werden. Mit diesen könnten Kunden die Einhaltung von Standards, die Umsetzung von Richtlinien wie der DSGVO oder die Tragfähigkeit ihrer Cyber-Defense-Regelwerke validieren lassen. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

Cyberangriff auf die Uni Zürich

Die Angreifer scheinen äusserst professionell vorzugehen, erklärt die Zürcher Hochschule. Noch gebe es keine Hinweise, dass Daten verschlüsselt oder abgegriffen worden sind.

publiziert am 3.2.2023
image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023