Chef wird Politiker, Ex-Politiker wird Chef bei France Télécom

28. Februar 2005 um 12:04
  • people & jobs
image

Didier Lombard wird Nachfolger von Thierry Breton.

Im Falle von Thierry Breton (Bild) trifft der Satz "Er stellt sich einer neuen Herausforderung" für einmal voll und ganz zu. Der Mann, der als Vorstandsvorsitzender France Télécom aus einer tiefen Schuldenkrise geführt hat, wird neuer französischer Finanzminister. Der Job scheint im wahrsten Sinne des Wortes ein Schleudersitz zu sein: Breton ist der neunte Finanzminister in zehn Jahren und – nach Francis Mer, Nicolas Sarkozy und Hervé Gaymard – schon der vierte innerhalb der letzten 12 Monate.
France Télécom hat in der Person von Didier Lombard bereits einen Nachfolger für Breton bestimmt. Als erste Amtshandlung versprach Lombard, die Strategie von Breton weiterzuführen.
Lombard begann seine Karriere bei France Télécom schon vor 38 Jahren und war in den letzten zwei Jahren Chef des Bereichs für neue Technologien und strategische Partnerschaften. Zwischendurch hat er aber auch einige Abstecher hinter sich, unter anderem in die Politik. So war er zwischen 1988 und 1990 im Ministerium für Wissenschaft und Technologie und wurde danach zum "Generaldirektor für industrielle Strategien" im Wirtschaftsministerium ernannt. (hjm)
(Bild Copyright : Dominique-Henri Simon / France Télécom (2003))

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Swisssign ernennt neuen Chief Revenue Officer

Peter Knapp ist ab sofort für den Verkauf der Zertifikats-, Signatur- und Identitätslösungen zuständig. Er folgt auf Denys Leray, der die Funktion zuvor interimistisch innehatte.

publiziert am 10.6.2024
image

Peter A. C. Blum ist gestorben

Der Gründer von Microsoft Schweiz ist nur 69 Jahre alt geworden.

publiziert am 10.6.2024
image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Inventx verliert seinen CEO

Pascal Keller hört per Ende Juni als CEO aufgrund unterschiedlicher Auffassung zur weiteren Entwicklung des Unternehmens auf. Mitgründer und Inhaber Gregor Stücheli übernimmt interimistisch.

publiziert am 7.6.2024