Chefwechsel bei Crealogix E-Payment

28. Januar 2015, 13:34
  • people & jobs
  • crealogix
image

Der bisherige Chef der Geschäftseinheit Crealogix E-Payment und Mitglied der Geschäftsleitung Werner Truöl wird das Unternehmen per Ende April 2015 verlassen.

Der bisherige Chef der Geschäftseinheit Crealogix E-Payment und Mitglied der
Geschäftsleitung Werner Truöl wird das Unternehmen per Ende April 2015 verlassen. Er stiess 2011 in die GL berufen. "Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen in Bezug auf die strategische Ausrichtung hat man sich gegenseitig darauf geeinigt, das Arbeitsverhältnis aufzulösen", heisst es in der Mitteilung.
Ab sofort wird Giorgio Buzzi di Marco die Führung des Geschäftsbereiches übernehmen. Bisher war er bereits für Marketing & Sales der Einheit E-Payment zuständig, und ist seit September 2014 bei den Crealogen. Bevor er zum Zürcher Softwarehersteller stiess, war er unter anderem beim Zürcher VoIP-Telefonieanbieter E-Fon und Orange.
Crealogix E-Payment entstand aus dem 1989 von Gnos gegründeten Zahlungsverkehr-Spezialisten C-Channel. Crealogix hatte C-Channel 2006 übernommen. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ex-Digitalchef des BAG heuert bei Berner Fachhochschule an

Die BFH will mit Sang-Il Kim ihre digitalen Kompetenzen stärken: Auch Gert Krummrey von der Insel Gruppe stösst zum Medizininformatik-Bereich der Fachhochschule.

publiziert am 12.8.2022
image

Das Schweizerische Nationalmuseum sucht erstmals eine Leitung Digitale Transformation

Auch die Museumswelt ist im digitalen Wandel. Dem will das Nationalmuseum mit einer neuen Geschäftsleitungsstelle und entsprechender Abteilung Rechnung tragen.

publiziert am 11.8.2022
image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

aktualisiert am 12.8.2022