Chefwechsel bei Data Migration Consulting

3. September 2013, 10:09
  • people & jobs
image

Astrid Blechschmidt steigt bei T-Systems Schweiz auf und ersetzt Thomas Failer, der sich auf die Vermarktung der Datenmanagementplattform JiVS konzentrieren wird.

Astrid Blechschmidt steigt bei T-Systems Schweiz auf und ersetzt Thomas Failer, der sich auf die Vermarktung der Datenmanagementplattform JiVS konzentrieren wird.
Astrid Blechschmidt (Foto links) ist bei T-Systems Schweiz befördert worden. Sie übernimmt per 1. September 2013 die Leitung der Tochtergesellschaft Data Migration Consulting (DMC) und wird zugleich Director Systems Integration bei T-Systems Schweiz. In dieser Funktion wird sie auch Mitglied der Geschäftsleitung.
Sie wird sich auf SAP-Services sowie auf Dienstleistungen im Bereich Enterprise Content Management (ECM), Software Engineering und Application Management konzentrieren. Blechschmidt war bislang für den Vertrieb des Systems-Integration-Portfolios verantwortlich. Ihr Nachfolger als Head of Sales Systems Integration wird Marcel Egloff, der bis anhin den Vertrieb bei DMC leitete.
Failer übernimmt JiVS-Vermarktung
Damit folgt Blechschmidt auf Thomas Failer (Foto rechts), der DMC gegründet und als CEO geleitet hatte. DMC wurde Anfang 2011 von T-Systems übernommen. Failer werde sich nun der internationalen Vermarktung der Datenmanagementplattform JiVS widmen. Dieses Tool wird von der Data Migration AG entwickelt, die nach wie vor nicht zu T-Systems gehört. T-Systems bietet JiVS History, das Archivierungs- und Historisierungstool für Altdaten, seit kurzem als Cloudservice an.
Failer bleibt Mitglied der Geschäftsleitung von T-Systems, die sich nun neben ihm wie folgt zusammensetzt: Pierre Klatt, Managing Director, René Mulder, Director Sales, Hans-Jürg Schürch, Director Human Resources, Dr. Nino Ostertag, Director Finance & Controlling, Roger Waller, Director Delivery, Christian Vetterli, Vice President Delivery, und Astrid Blechschmidt, CEO Data Migration Consulting & Director Systems-Integration. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022