Chefwechsel bei Kyberna

5. Oktober 2012, 09:24
  • people & jobs
image

Vaduzer IT-Dienstleister holt Tilmann Spohr. Bisheriger Geschäftsführer Elmar Hasler geht.

Vaduzer IT-Dienstleister holt Tilmann Spohr. Bisheriger Geschäftsführer Elmar Hasler geht.
Der Vaduzer IT-Dienstleister Kyberna hat seit dem 1. Oktober 2012 einen neuen Chef. Neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung ist Tilmann Spohr (Foto). Der 49-Jährige verfüge über eine mehr als 20-jährige Erfahrung als Führungskraft in unterschiedlichen, international ausgerichteten Dienstleistungsunternehmen, heisst es in einer Mitteilung. Spohr ist ausserdem Lehrbeauftragter für die Hochschule St. Gallen (HSG), das Swiss Finance Institute sowie Strategie- und Organisationsberater.
Spohr war in den letzten sechs Monaten bereits an der strategischen Planung von Kyberna beteiligt. Er löst nun Elmar Hasler ab, der nach mehreren Jahren an der Spitze das Unternehmen einvernehmlich verlässt.
Kyberna wurde 1986 gegründet und beschäftigt heute rund 50 Personen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Neue Digitalchefin für Interhome Group

Per 1. April 2023 bekommt der Ferienwohnungsvermieter eine Doppelspitze: Sylvia Epaillar wird als Chief Commercial & Digital Officer zusammen mit Jörg Herrmann die Leitung übernehmen.

publiziert am 7.2.2023
image

Kris Coussens übernimmt als Country Manager bei NTT Schweiz

Der neue Schweiz-Chef will das Wachstum der Service­angebote des Unternehmens in der Region fördern. Zuvor war Coussens bei NTT in Belgien tätig.

publiziert am 6.2.2023
image

Gianfranco Lanci ist gestorben

Der ehemalige Manager bei Acer und Lenovo verstarb 68-jährig in Italien.

publiziert am 6.2.2023
image

Dell streicht Tausende Jobs

Das Unternehmen baut 5% der globalen Belegschaft ab. Grund sind die sinkenden PC-Verkäufe.

publiziert am 6.2.2023