Christoph Beer präsidiert "Global ICT Cluster Managers Group"

5. November 2009, 16:00
  • people & jobs
image

Der Leiter des Berner ICT-Clusters tcbe.

Der Leiter des Berner ICT-Clusters tcbe.ch, Christoph Beer (Foto), hat den Vorsitz der neu gegründeten "Global ICT Cluster Managers Group" übernommen. Wie es in einer Mitteilung heisst, haben die Vertreter der verschiedenen ICT-Cluster-Organisationen an ihrer diesjährigen internationalen Jahreskonferenz in Finnland eine engere Zusammenarbeit beschlossen. Die neue "Global ICT Cluster Managers Group" soll den globalen Austausch unter nationalen und regionalen Cluster-Organisationen fördern.
"Dieser Schritt ist auch für die Schweizer IT-Unternehmen wegweisend, weil sie sich damit in einem globalen Netzwerk austauschen können", meint Initiant Beer. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Über 10% mehr IT-Support-Stellen ausgeschrieben

IT-Stellen lassen sich derzeit nur schwer besetzen. Schweizer Firmen ohne hybride Arbeitsformen oder Homeoffice-Möglichkeit haben noch mehr Mühe, Personal zu finden.

publiziert am 30.11.2022
image

Tech-Angestellte: Investiert in digitale Infrastruktur, nicht Büroräume!

Eine Mehrheit will weiter hybrid arbeiten und eine schlechte Infrastruktur dafür wäre für viele ein Grund, den Job zu wechseln.

publiziert am 30.11.2022
image

Wie fanden Sie inside-it.ch im Jahr 2022?

Jetzt wollen wir mal zuhören, statt rausposaunen: Was haben wir heuer gut, was schlecht gemacht? Wir laden zum Jahresrückblick.

publiziert am 29.11.2022
image

Fachkräftemangel spitzt sich "drastisch" zu

Stellen für IT-Fachleute lassen sich laut Adecco derzeit nur sehr schwer besetzen. Gerade Software-Entwickler und -Ent­wickler­innen werden händeringend gesucht.

publiziert am 29.11.2022