Christoph Schwarz wird neuer CTO bei Radicant

8. Oktober 2021, 13:28
image

Schwarz stösst von Pintail zur Fintech-Tochter der Basellandschaftlichen Kantonalbank.

Christoph Schwarz übernehme per sofort die Rolle als Chief Technology Officer (CTO) von Radicant, teilt das Unternehmen mit. Der digitale Finanzdienstleister ist im Frühjahr als organisatorisch, operativ und mit Namen und Sitz unabhängige Einheit der Basellandschaftlichen Kantonalbank (BLKB) an den Start gegangen. Anfang September hatte Radicant bereits Michal Bialer als neuen Chief Product Officer vorgestellt.
Der neue CTO Christoph Schwarz verfüge über 25 Jahre internationale Erfahrung sowohl im Bankensektor als auch in Fintech-Unternehmen und werde sich dem vielfältigen digitalen Fragestellungen beim Aufbau von Radicant annehmen, heisst es in der Mitteilung. Er verfüge über Hintergrundwissen im Aufbau von IT-Organisationen, dem Bilden von Cloud-basierten Gesamtarchitekturen sowie im Design und der Implementierung von Server- und Front-End-Applikationen.
Vor seiner Tätigkeit bei Radicant war Schwarz CTO bei verschiedenen Fintech-Unternehmen wie Accloud, Marex Solutions und Netotc. Zuletzt arbeitete er zwei Jahre lang als Chief Technology Officer bei Pintail Venture in Zürich. Ausserdem war er längere Zeit bei verschiedenen Banken in führenden IT-Positionen vor allem in London und New York tätig, so die Mitteilung.

Loading

Mehr zum Thema

image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Ja, die Stimmung ist getrübt, aber …

Noch ist die Geschäftslage laut Konjunkturforschern besser als zum Jahresauftakt. Der ICT-Branchenverband bleibt "vorsichtig optimistisch", sofern es nicht zu einem Strommangel kommt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Five-Gründer Ulrich Tschanz reicht CEO-Posten weiter

Five Informatik wird ab nächstem Jahr von Oliver Lyoth geführt. Er kommt von T-Systems Schweiz.

publiziert am 5.8.2022