Ciena will Ethernet-Business von Nortel

8. Oktober 2009, 11:46
  • international
  • übernahme
image

Der amerikanische Netzwerkspezialist Ciena will Teile des insolventen Netzwerkausrüsters Nortel kaufen.

Der amerikanische Netzwerkspezialist Ciena will Teile des insolventen Netzwerkausrüsters Nortel kaufen. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt, habe man mit Nortel ein Abkommen über den Kauf der Ethernet-Sparte, der Metro Ethernet Networks (MEN) für total 521 Millionen Dollar geschlossen. Wie es weiter heisst, will Ciena 390 Millionen Dollar in bar und 131 Millionen in Form von Ciena-Aktien bezahlen. 85 Prozent der rund 2000 betroffenen Angestellten will Ciena weiterbeschäftigen.
Die Ethernet-Sparte von Nortel erwirtschaftete 2008 einen Umsatz von rund 1,36 Milliarden Dollar. Im ersten Halbjahr 2009 lag der Umsatz bei 556 Millionen Dollar. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Schweiz: Wettbewerbsfähigkeit top, E-Government flop

In der aktuellen IMD-Studie steigt die Schweiz in Sachen digitale Wettbewerbsfähigkeit in die Top 5 auf. Dahingegen schwächelt sie im Bereich E-Government.

publiziert am 29.9.2022
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Der CTO von Microsoft Azure will künftig auf Rust setzen

Weil die Programmiersprache sicherer und zuverlässiger als C und C++ ist, soll sie in Zukunft vermehrt zum Einsatz kommen. Der C++-Erfinder hingegen sieht die Ablösung als "gewaltige Aufgabe".

publiziert am 28.9.2022