CIO übernimmt neue Funktion in der SBB

25. Mai 2020, 13:06
  • sbb
  • sesselwechsel
  • people & jobs
  • schweiz
  • cio
image

Der Informatiker Peter Kummer ist designierter Leiter von SBB Infrastruktur.

Peter Kummer, aktuell CIO und Mitglied der Konzernleitung der SBB, übernimmt die Leitung von SBB Infrastruktur. Dies meldet das Unternehmen. Er löse per Mitte August Jacques Boschung ab.
Der 54-jährige Kummer ist laut Linkedin-Profil seit September 2009 Chief Information Officer (CIO) und seit 2013 Mitglied der SBB-Konzernleitung. Zuvor war er 2007 als Chief IT Architect zur Firma gestossen. Er hat Betriebswirtschaft und Informatik studiert.
Er habe "die Informatik der SBB konsequent modernisiert und die Digitalisierung im gesamten Unternehmen vorangetrieben", wird Kummer gelobt. Kummer ist zudem Mitglied des Executive Committees sowie des Steering Committees der Standortinitiative Digitalswitzerland.
Die Funktion als CIO wird laut Mitteilung Jochen Decker interimistisch übernehmen. Er ist aktuell stellvertretender CIO und Leiter der Abteilung "Digitalisierung und Architektur". Decker arbeitet laut Linkedin-Profil seit mehr als 12 Jahren bei der SBB.
Boschung war nach vielen Jahren bei Dell beziehungsweise Dell EMC seit 1. Januar 2019 Chef von SBB Infrastruktur und verlasse die Firma nun auf eigenen Wunsch. "Er strebt eine verantwortungsvolle Position in einem anderen Kontext an und verlässt deshalb die SBB Ende Mai", heisst es dazu.
SBB Infrastruktur ist verantwortlich für Unterhalt, Bau und Betrieb der Schienen-, Bahnstrom- und Telekommunikationsnetze der SBB und beschäftigt rund 10'000 Mitarbeitende.

Loading

Mehr zum Thema

image

Adfinis ernennt einen CTO

CEO Nicolas Christener, bisher auch CTO des Open-Source-Dienstleisters, will sich vermehrt mit Wachstumsplänen beschäftigen.

publiziert am 3.10.2022
image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022
image

Iris Kornacker ist neue CEO von Polypoint

Sie hat die Stelle von Thomas Buerdel übernommen, der sich in Zukunft auf die Bereiche Innovation und Angebotsausbau bei der Health-Tech-Firma konzentrieren will.

publiziert am 3.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022