CIO wollen immer noch keine Cloud

11. März 2015, 15:11
  • cloud
  • gartner
  • iaas
  • saas
  • umfrage
image

Die Analysten von Gartner haben 2'800 CIOs nach dem Umgang mit Cloud-Angeboten befragt.

Die Analysten von Gartner haben 2'800 CIOs nach dem Umgang mit Cloud-Angeboten befragt. Herausgekommen ist dabei, dass nur eine kleine Minderheit Public-Clouds in die erste Überlegung für Projekte mit einbeziehen. Viele IT-Chefs klammern sich nach wie vor an ihre vorhandene Infrastruktur, wie Gartner im Flipping to Digital Leadership: The 2015 CIO Agenda festhält. Dies sei insofern erstaunlich, weil sich die Cloud als tragfähige Option für viele IT-Projekte entwickelt habe. Vielfach seien Public-Clouds zwar eine Option für Projekte, doch würden sie bei der Umsetzung nur von einer kleinen Minderheit berücksichtigt.
Als grösstes Hindernis, eine Cloud-basierte Lösung ernsthaft zu prüfen, erweise sich in vielen Fällen der Schutz bestehender Infrastrukturen, heisst es bei den Marktforschern weiter. Laut der Umfrage erwägen neun Prozent der CIOs nicht einmal für SaaS-Projekte (Software as a Service) den Rückgriff auf die Cloud. Bei IaaS-Lösungen (Infrastruktur as a Service) seien es sogar bis zu 15 Prozent der Befragten, die den Cloud-Einsatz nur in Ausnahmefälle in Betracht ziehen oder unberücksichtigt lassen. Erst für knapp die Hälfte der Befragten gelten Cloud-Konzepte als praktikable Option für ihre Projekte. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Basler Datenschützer sieht Cloud-Gutachten kritisch

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung bedeute der Entscheid aus Zürich nicht, dass der Gang in die Cloud unproblematisch sei, findet der kantonale Beauftragte in Basel-Stadt.

publiziert am 26.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

UK-Behörde untersucht Cloud-Dienste von Microsoft, Amazon und Google

Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom will die Marktposition der US-Hyperscaler untersuchen und herausfinden, ob es wettbewerbsrechtliche Bedenken gibt.

publiziert am 22.9.2022
image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022