Cirrus erstes Schweizer Unternehmen mit "Run SAP"-Zertifizierung

26. August 2009, 13:21
  • sap
image

Der Zürcher SAP-Spezialist Cirrus Consulting ist das nach eigenen Angaben erste Schweizer Unternehmen, das vom deutschen Softwarehersteller die Zertifizierung als "Run SAP Implementation Partner" erhalten hat.

Der Zürcher SAP-Spezialist Cirrus Consulting ist das nach eigenen Angaben erste Schweizer Unternehmen, das vom deutschen Softwarehersteller die Zertifizierung als "Run SAP Implementation Partner" erhalten hat. Weltweit haben bisher rund ein Dutzend SAP-Partner diese Zertifizierung erhalten.
Bei "Run SAP", so Cirrus, handle es sich um eine neue Methodik zur Verbesserung der "End-to-End Solution Operations" in Verbindung mit der SAP Projekteinführung basierend auf Best Practices. Um sich für das Zertifikat zu qualifizieren, habe Cirrus Expertise in der Run-SAP-Methodik, spezifisches Know-how in sämtlichen SAP Betriebs- und Supportbereichen sowie grosse Erfahrung im Bereich "Operation Improvement" nachweisen müssen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

SAP-Mitgründer Hasso Plattner noch 2 Jahre Aufsichtsratschef

Trotz Unruhe unter den Aktionären wegen der Missachtung des Rotationsprinzips ist der grosse alte Mann der SAP abermals als Vorsitzender des Aufsichtsrats bestätigt worden.

publiziert am 19.5.2022
image

Ex-SAP-Spitzenmann droht Klage wegen Betrugs

Hans Schlegel ist mit vielen Versprechungen ins digitale Bauen eingestiegen. Nun steht das Projekt SAP Bau 4.0 vor dem Aus, Schlegel vor einem Schuldenberg und in einem Markenstreit mit SAP.

publiziert am 13.5.2022 1
image

Cloud-Migration beschäftigt SAP-Anwender

Die Migration in die Cloud findet fast ausschliesslich hybrid statt, deshalb fordert die DSAG von SAP ein adaptives Preismodell und eine verbesserte Security.

publiziert am 3.5.2022 2
image

Vom Butzenbüel auf die Bahamas: Bürokonzepte im Tech-Hub "The Circle"

Manager von Microsoft, SAP und Isolutions schildern ihre hybriden Arbeitsplätze am Zürcher Flughafen. Ein Augenschein vor Ort und Gespräche zeigen: Der Barista ist wichtig.

publiziert am 29.4.2022