Cisco erleichtert Spezialisierung der Reseller

13. Juli 2007, 09:07
  • cisco
  • reseller
  • channel
image

Cisco-Reseller können ab 1.8. ihre Mitarbeiter mit mehreren Rollen zertifizieren. Leichterer Zugang zu mehr Marge.

Cisco-Reseller können ab 1.8. ihre Mitarbeiter mit mehreren Rollen zertifizieren. Leichterer Zugang zu mehr Marge.
Cisco erleichtert den zertifizierten Resellern das Leben. Ab 1.8. können Cisco-Spezialisten ihre Mitarbeitenden mit mehreren "Rollen" ausbilden und durch Cisco prüfen lassen. Bisher mussten Cisco-Partner je eine bestimmte Person für eine bestimmte Spezialisierung, zum Beispiel als Sales Engineer Wireless, benennen. Nun kann die gleiche Person, die Prüfungen für mehrere Spezialisierungen ablegen.
"Wir sind sehr froh über diese Verbesserung," sagt Michael Roth, Country Channel Manager bei Cisco Schweiz. "Denn gerade in kleinen Märkten wie die Schweiz war es für Partner schwierig und aufwändig, die nötigen Qualifizierung für eine Spezialisierung zu erringen."
Wichtig ist die von Cisco diese Woche angekündigte Vereinfachung, weil Reseller mit einer von Cisco anerkannten Spezialisierung an Programmen teilnehmen können, die konkrete (positive) Auswirkung auf die erzielbare Marge haben. Roth nennt als Beispiel das "Value incentive program" (VIP), an dem nun mehr Schweizer Reseller teilnehmen können.
Wie Roth sagt, werden die neuen Bedingung für eine Spezialisierung auch in der Schweiz, voraussichtlich ab 1. August, umgesetzt. Die genauen Bedingungen für die Ausbildung von Mitarbeitenden, die für eine Spezialisierung benötigt wird, findet sich hier. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Zweites Rechenzentrum für Google Cloud in der Schweiz kommt bald

In 12 bis 18 Monaten will Google hierzulande ein zweites RZ für seine Cloud-Dienste eröffnen. Dies hat Cloud-Chef Roi Tavor im Rahmen eines Medienroundtables verraten.

publiziert am 28.9.2022 2