Cisullos boxIn in den Nuance Flughäfenshops

24. Oktober 2007 um 16:35
  • channel
image

Claudio Cisullos CC-Trust Gruppe, die unlängst mit ziemlichem Aufwand den Verkaufsterminal boxIN vorstellte, gibt die Zusammenarbeit mit der Nuance Gruppe bekannt.

Claudio Cisullos CC-Trust Gruppe, die unlängst mit ziemlichem Aufwand den Verkaufsterminal boxIN vorstellte, gibt die Zusammenarbeit mit der Nuance Gruppe bekannt. Dies unerhält weltweit 350 Verkaufsgeschäfte in Flughäfen, beschäftigt über 4000 Angestellte und setzt über 1,5 Milliarden Franken um.
Die boxIn-Verkaufsautomaten benötigen nur eine Stellfläche von einem Quadratmeter und bieten Platz für maximal 350 (Luxus)Produkte, die man am Verkaufsterminal rund um die Uhr kaufen kann. Nuance will die Terminals offenbar vor allem an den Gates aufstellen.
Gemäss Mitteilung von heute wollen der CC-Trust und Nuance die Verkaufsautomaten weltweit in Flughäfen aufstellen - begonnen wird mit dem Flughafen Zürich. (hc)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

BOSA: Wer hat die beste Software im ganzen Land?

Die Verantwortlichen der Best of Swiss App und Web Awards wollen künftig auch die besten Individualsoftware-Projekte auszeichnen.

publiziert am 12.6.2024
image

E-ID-Anbieter Procivis gewinnt Projekt der US-Regierung

Die Orell-Füssli-Tochter Procivis hat einen Zuschlag des US-Department of Homeland Security erhalten. Co-CEO Désirée Heutschi erklärt das Projekt und spricht über die Ziele des E-ID-Anbieters.

publiziert am 12.6.2024
image

Atos findet (französischen) Retter

Das Angebot von Ankerinvestor und Onepoint-Gründer David Layani hat das Unternehmen überzeugt. Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky geht hingegen leer aus.

publiziert am 11.6.2024
image

Ebertlang heisst neu Elovade

Der auch in der Schweiz tätige, deutsche VAD Ebertlang ändert seinen Namen.

publiziert am 11.6.2024