Citrix holt SAP-Managerin als globale Channel-Chefin

8. November 2019, 13:55
  • people & jobs
  • citrix
  • sap
  • oracle
image

Nach dem Abgang von Channel-Chef Craig Stillwell, der Citrix nach 20 Jahren Ende Juni verlassen hatte, ist mit Bronwyn Hastings nun seine Nachfolgerin gefunden.

Nach dem Abgang von Channel-Chef Craig Stillwell, der Citrix nach 20 Jahren Ende Juni verlassen hatte, ist mit Bronwyn Hastings nun seine Nachfolgerin gefunden. Wie 'CRN' berichtet, kommt die neue globale Vertriebschefin des Virtualisierungs- und Softwareanbieters von SAP.
Bei den Walldorfern hat sie laut ihrem Linkedin-Profil 2011 angeheuert und unter anderem die Strategie des globalen Partnergeschäfts verantwortet. Zuvor stand Hastings fast 14 Jahre für Oracle im Einsatz – ebenfalls im Partner-Bereich. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022