Citrix und Novell partnern intensiver

25. Februar 2010 um 16:25
  • citrix
image

Der Virtualisierungs-Anbieter Citrix und der Open-Source-Spezialist Novell wollen künftig enger zusammenarbeiten.

Der Virtualisierungs-Anbieter Citrix und der Open-Source-Spezialist Novell wollen künftig enger zusammenarbeiten. Kunden beider Unternehmen sollen damit von einer verbesserten Kompatibilität und neuen Bewertungs-Tools zur Ermittlung der wirtschaftlich günstigsten Virtualisierungs-Modelle profitieren.
Im Rahmen der Zusammenarbeit hat Novell den Suse Linux Enterprise Server als "Perfect Guest" für den Citrix XenServer zertifiziert. Beim Suse Enterprise Server handle es sich um das einzige Linux-Betriebssystem, das als "perfekter Gast" speziell dahingehend optimiert wurde, auf allen wichtigen Hypervisoren zu funktionieren, schreiben die Unternehmen in einer Mitteilung. Durch die Vereinbarung seien die rund 4'500 als "Novell Ready" zertifizierten Anwendungen nun zusätzlich "Citrix Ready community-verified", sofern sie innerhalb einer Suse Linux Enterprise Guest Virtual Machine auf XenServer laufen.
Citrix wird ausserdem am "PlateSpin Recon for Assessment"-Program von Novell teilnehmen. PlateSpin Recon ist ein Tool zur Analyse und Planung der Auslastung von Rechenzentren. Das Programm ermögliche es Partnern, die den Citrix Solution Advisor-Status (CSA) haben, ihren Kunden Virtualisierungs-, Server-Konsolidierungs- und Cloud-Readiness-Assessments auf Basis des Novell-Tools anzubieten, so die Mitteilung weiter. (bt)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Lücke nicht gepatcht: Daten von 36 Millionen Kunden weg

Der amerikanische Telco Xfinity hat sich Kundendaten über eine nicht gepatchte Citrix-Lücke klauen lassen. Vor der Schwachstelle wurde schon fast 2 Wochen lang gewarnt.

publiziert am 20.12.2023
image

Kritische Lücke in Citrix Netscaler wird ausgenutzt

Citrix hat eine Schwachstelle in Netscaler ADC und Gateway behoben, aber sie wird schon seit Wochen ausgenutzt. Angreifer können sensible Daten stehlen.

publiziert am 19.10.2023
image

Mangelnde Transparenz bei Citrix-Sicherheitslücke

Das Unternehmen hat zur kritischen Sicherheitslücke in Citrix ShareFile weder Infos veröffentlicht noch Kunden informiert.

publiziert am 31.8.2023
image

Ungepatchte Schweizer Citrix-Server – das sagt das NCSC

Letzte Woche warnte Citrix vor einer kritischen Schwachstelle. Aktuell sind noch über 300 Server in der Schweiz verwundbar.

publiziert am 27.7.2023 3