Claudia Hübscher bei Business Objects zur DACH-Marketingchefin befördert

29. August 2007, 09:15
  • people & jobs
  • business intelligence
  • abb
image

Der Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen Business Objects hat Claudia Hübscher (Bild) zur Marketingchefin für Zentraleuropa befördert.

Der Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen Business Objects hat Claudia Hübscher (Bild) zur Marketingchefin für Zentraleuropa befördert. Die 42-Jährige ist seit dem 2. Juli als Head of Marketing for Central EMEA für das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit in der Schweiz, Deutschland und Österreich zuständig. Die Position wurde – wie es heisst aufgrund kontinuierlichen Wachstums – neu geschaffen. Hübscher rapportiert an Elie Kanaan, Vice President Marketing EMEA und Jörg Limberg, Regional Vice President Central Europe.
Hübscher stiess im November 2002 als Marketingmanagerin zu Business Objects. In den vergangenen fünf Jahren war sie für sämtliche Marketing- und Kommunikationsaktivitäten in der Schweiz zuständig. Weitere Stationen ihrer beruflichen Laufbahn waren CA, Swiss Casinos und ABB Schweiz. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023