Cloud-Kooperation zwischen Cisco, NetApp und VMware

26. Januar 2010, 13:54
  • rechenzentrum
  • vmware
  • cisco
  • netapp
  • cloud
image

Die drei IT-Anbieter (und durchaus auch Konkurrenten) Cisco, NetApp und VMware haben eine gemeinsame Architektur für virtualisierte Datacenter präsentiert, die Kunden mehr Effizienz, Dynamik und Sicherheit bietet soll.

Die drei IT-Anbieter (und durchaus auch Konkurrenten) Cisco, NetApp und VMware haben eine gemeinsame Architektur für virtualisierte Datacenter präsentiert, die Kunden mehr Effizienz, Dynamik und Sicherheit bietet soll.
Wie es in einer Mitteilung heisst, steht dabei eine End-to-End-Architektur für sichere Mandantenfähigkeit (Secure Multi-Tenancy) im Mittelpunkt. Sie soll dafür sorgen, dass bei der gemeinsamen Nutzung einer Cloud-Infrastruktur sämtliche IT-Ressourcen und Anwendungen sicher und transparent bereitstehen. Für die neue Architektur präsentieren die drei Firmen zudem ein weltweites, gemeinsames 24-Stunden-Supportmodell für vereinheitlichte, virtualisierte Infrastrukturen.
Die Lösungen für Unified Storage, Unified Computing, Netzwerk und Virtualisierung als Teil der "Secure Multi-Tenancy Design Architecture" sind ab sofort über Cisco, NetApp und VMware sowie in Datacentern weltweit erhältlich. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022
image

Apple riegelt seine Cloud ab und wirft den Schlüssel weg

Der Konzern plant ein rigides Verschlüsselungssystem für den hauseigenen Cloudspeicher. Usern gefällt das, den US-Straf­verfolgungs­behörden hingegen nicht.

publiziert am 8.12.2022
image

Infopro nach Cyber­angriff wieder online

Der Berner Hoster hat nach einer Cyberattacke die Systeme im RZ heruntergefahren. Mittlerweile stehen die Services wieder auf "grün", es können aber Performance-Einbussen auftreten.

publiziert am 6.12.2022
image

Bericht: HPE bekundet Kaufinteresse an Nutanix

Laut 'Bloomberg' befinden sich die beiden Unternehmen in Übernahmegesprächen. Ein Deal könnte HPE zu einem dominierenden Cloud-Player machen.

publiziert am 2.12.2022