Cloud-Lösung von Mitel für internationale Firmen

19. Oktober 2016, 14:37
  • telco
  • mitel
  • cloud
image

Gestern lancierte der Telekommunikationsanbieter Mitel ein interessantes Cloud-Angebot für Firmen, die Standorte in mehreren Ländern haben.

Gestern lancierte der Telekommunikationsanbieter Mitel ein interessantes Cloud-Angebot für Firmen, die Standorte in mehreren Ländern haben. Mit der Mitel World Cloud, wie das Produkt heisst, kann man lokale Telefonie-Anlagen miteinander verknüpfen. Telefonate innerhalb von Firmen werden dann auch über Grenzen hinweg kostenlos. Zudem sichert die Cloud-Lösung gleichbleibende Übertragungsqualität auch für Videotelefonie.
Zudem kann man in Ländern, in denen eine Firma nicht präsent ist, trotzdem eine lokale Telefonnummer installieren.
Mitel World Cloud wird in über 40 Ländern angeboten. Mitel ist seit der Übernahme von Aastra auch ein gewichtiger Player in der Schweiz. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023
image

Swisscom verdient 2022 weniger

Aber das dürften wir eigentlich noch gar nicht wissen. Die Publikation der Geschäftszahlen war ein Versehen.

publiziert am 3.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

Cloud-Provider doppeln bei Microsoft-Kritik nach

Der US-Konzern beschränke mit seinen Lizenzbestimmungen den Wettbewerb, kritisiert die Vereinigung CISPE. Eine von ihr in Auftrag gegebene Studie soll dies jetzt belegen.

publiziert am 1.2.2023