Cloud-Startup holt sich HP-Veteran Bolle

11. Januar 2016 um 15:09
  • people & jobs
  • swiss cloud computing
  • hp
image

Bolle soll das Reseller-Geschäft bei Swiss Cloud Computing vorantreiben.

Der ehemalige Schweizer HP-Channel-Chef Pierre Bolle ist seit Anfang Jahr bei Swiss Cloud Computing tätig. Wie das Jungunternehmen aus Cham mitteilt, übernimmt Bolle die Verantwortung für das Sales Management und ist Mitglied der Geschäftsleitung.
Das 2013 gegründete Unternehmen Swiss Cloud Computing bietet verschiedene Dienstleistungen wie IaaS, virtuelle Server oder Desktops sowie Backup- oder Speicherdienste aus der Cloud. Die Angebote stehen Resellern auch als White-Label-Lösungen zur Verfügung.
Ende 2014 ist bekannt geworden, dass Pierre Bolle Hewlett Packard nach 14 Jahren verlässt - mit unbekanntem Ziel. Im vergangenen Jahr nahm er sich ein Sabbatical, wie aus seinem Xing-Profil hervorgeht. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Reseller-Geschäft soll er bei Swiss Cloud Computing den Aufbau des Channels vorantreiben, so die Mitteilung weiter. (kjo)
Veranstaltungshinweis:
Am 28. Januar 2016 haben Sie etwas vor. Sie wollen nämlich am Nachmittag ins Folium im Zürcher Sihlcity. Dort findet ab 13 Uhr das erste Inside Channels Forum statt. Thema: Der Channel und die Cloud.
Einige Beispiele aus dem Programm: Emmi-CIO Heinz Hodel sagt, was Kunden künftig vom Channel erwarten. Prominente Schweizer VARs (Bechtle, Leuchter, Steffen Informatik, ITpoint, VonRoll Intec, Bison ITS) diskutieren die Frage "How to Survive in Times of Cloud Computing" und Hersteller (Microsoft, IBM, VMware, EMC, u.v.m.) setzen sich auf den heissen Stuhl.
Die Zahl der Plätze ist beschränkt. Es lohnt sich, frühzeitig ein Ticket zu kaufen (100 Franken für Mitarbeitende von Resellern, 500 Franken für Mitarbeitende von Herstellern und Distributoren). Zum Programm geht es hier.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Radicant verkleinert Geschäftsleitung

Co-Gründer und Chief Product Officer Rouven Leuener verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Die Geschäftsleitung wird von sechs auf fünf Personen reduziert.

publiziert am 16.4.2024
image

Zürcher Sicher­heits­direktion sucht CISO

Im Rahmen einer Nach­folge­regelung ist die Sicher­heits­direktion des Kantons Zürich auf der Suche nach einer oder einem Informations­sicher­heits­beauftragten.

publiziert am 16.4.2024
image

Geschäftsführer Serge Frech geht weg von ICT-Berufsbildung

Der Verband hat bereits mit der Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger begonnen.

publiziert am 16.4.2024
image

CKW ernennt neuen Leiter des Netz-Bereichs

Thomas Reithofer verantwortete bisher den Geschäftsbereich Energie. Sein Vorgänger orientiert sich beruflich neu.

publiziert am 15.4.2024