Cloudian lanciert Partnerprogramm für MSPs

18. April 2019, 11:57
  • channel
  • managed service
image

Das Programm richtet sich an Partner, die Managed Services auf der Basis von Cloudians S3-kompatiblen "Hyperstore"-Speichersystemen anbieten wollen.

Der Objektspeicherspezialist Cloudian hat ein neues Partnerprogramm lanciert, dass sich spezifisch an Unternehmen richtet, die Managed Services auf der Basis von Cloudians S3-kompatiblen "Hyperstore"-Speichersystemen anbieten wollen. Solche Services könnten laut Cloudian beispielsweise Big-Data-, Backup-, Archive- oder Disaster-Recovery-as-a-Service sein.
Das Programm beinhaltet unter anderem ein Partnerportal, Online-Schulungen und technischen Rund-um-die-Uhr-Support. Zudem gebe es die Möglichkeit, zusammen mit Cloudian Co-Branding-Lösungen anzubieten.
Partner erhalten von Cloudian auch Management-Tools, beispielsweise für die Rechnungsstellung und Qualitätskontrolle. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Prime Computer kriegt ein neues Vertriebs­modell

Der neue Besitzer PCP.com will die Prime-Geräte künftig auch direkt und nicht mehr rein über den Channel vertreiben.

publiziert am 28.11.2022
image

Schweizer Unternehmen investieren immer mehr in IT

Laut einer ETH-Erhebung ist der Anteil von IT-Investitionen an den Gesamtinvestitionen der Unternehmen in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen.

publiziert am 28.11.2022
image

Dell zeichnet Schweizer Partner aus

Der Konzern zeichnet auch dieses Jahr die Partner des Jahres in der Schweiz aus. Der Dell-Umsatz über den Channel ist zuletzt global deutlich gestiegen.

publiziert am 28.11.2022
image

OVHcloud bekommt 200 Millionen Euro für neue RZs

Erstmals gewährt die Europäische Investitionsbank ein Darlehen im Cloud-Sektor. OVH will damit in Europa expandieren, und IDC anerkennt das Unternehmen neu als Hyperscaler.

publiziert am 28.11.2022