CloudSigma nistet sich bei Equinix ein

9. Juli 2013, 13:59
  • cloud
  • equinix
image

CloudSigma und Equinix haben heute eine globale Partnerschaft bekannt gegeben.

CloudSigma und Equinix haben heute eine globale Partnerschaft bekannt gegeben. CloudSigma betreibt einen Teil seiner Infrastruktur ab sofort in den "International Business Exchange" (IBX) Rechenzentren von Equinix in Zürich und Washington. Später will CloudSigma auch noch andere Equinix-Rechenzentren in ausgewählten Weltregionen benützen. Die beiden Unternehmen werden zudem gemeinsam Cloud- und Rechenzentrums-Dienstleistungen für Unternehmen und Behörden vermarkten.
Der Infrastructure-as-Service-Provider CloudSigma, der seinen Hauptsitz in Zürich hat, verfolgt ehrgeizige Pläne. "CloudSigma ist ein globales Unternehmen mit Expansionsplänen sowohl in Europa und Nordamerika als auch in neuen und aufstrebenden digitalen Märkten wie Brasilien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem asiatisch-pazifischen Raum", erklärt Chief Operating Officer Bernino Lind. Der weltweit operierende Rechenzentrumsbetreiber Equinix sei dabei ein idealer strategischer Partner. Equinix betreibt gegenwärtig rund 90 Rechenzentren in 31 Ländern. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google will "gehärtete" Open-Source-Software vertreiben

Der Cloudriese scheint von der Sorge vieler Unternehmen über die Sicherheit ihrer Software-Lieferkette profitieren zu wollen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsoft versucht kartell­rechtliche Bedenken zu zerstreuen

Der US-Konzern ist erneut ins Visier der EU-Kartell­behörden geraten. Überarbeitete Lizenz­vereinbarungen sollen die EU und Cloud Service Provider beschwichtigen.

publiziert am 18.5.2022
image

Red Hat veröffentlicht Stackrox als Open Source

Die im letzten Jahr von Red Hat erworbene Kubernetes-Sicherheitsplattform wird als Open-Source-Version verfügbar.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022