CNO-Panel mit BR Leuthard und Fritz Fahrni

22. Oktober 2009, 09:02
  • people & jobs
  • bern
image

Dem Berner Beratungshaus sieber&partners ist es gelungen, für die neunte Ausgabe der Networking-Veranstaltung 'CNO-Panel' eine kleine Heerschar von Prominenten aus Politik, Technologie und Kultur zu mobiliseren.

Dem Berner Beratungshaus sieber&partners ist es gelungen, für die neunte Ausgabe der Networking-Veranstaltung 'CNO-Panel' eine kleine Heerschar von Prominenten aus Politik, Technologie und Kultur zu mobiliseren. So gibt es eine Podiumsdiskussion mit Bundesrätin Doris Leuthard, dem ebenso bekannten wie scharfzüngigen Immunologen Beda Stadler und dem ebenso wortmächtigen Musiker und Dichter Endo Anaconda.
Ebenso gespannt kann man auf die Key Note des Industrieveteranen und ehemaligem Sulzer-Chefs Fritz Fahrni sein.
Das neunte "CNO-Panel" geht am 9. November in Bern über die Bühne. (hc)
(Interessenbindung: Unser Verlag ist Medienpartner der Veranstaltung.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022
image

Die Fachhochschule OST sucht neue Leitung fürs IT-Departement

Luc Bläser gibt die Leitung des Informatik-Departements der Ostschweizer Fachhochschule ab und wechselt zur Dfinity Foundation.

publiziert am 13.5.2022