Cognizant gewinnt Rabobank-Deal

16. Januar 2013 um 17:02
  • rechenzentrum
  • cognizant
  • ubs
image

Der indisch-amerikanische Mega-IT-Dienstleister Cognizant (150'000 Mitarbeitende) gewinnt einen grossen Deal der niederländischen Bankengruppe Rabobank.

Der indisch-amerikanische Mega-IT-Dienstleister Cognizant (150'000 Mitarbeitende) gewinnt einen grossen Deal der niederländischen Bankengruppe Rabobank. Cognizant wird für Rabobank Software entwickeln, warten und testen und soll der Bankengruppe dabei helfen, die Gesamtbetriebskosten zu reduzieren. Der Vertrag läuft über fünf Jahre.
Cognizant zählt auch die Schweizer Grossbanken UBS und CS zu seinen Kunden. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

UBS will 2 Milliarden Dollar bei der CS-IT sparen

Die neue Schweizer Mega-Bank will die Kosten bei der über­nommenen Credit Suisse senken. Dran glauben müssen das Personal und die IT.

publiziert am 27.3.2023
image

Digital Realty ernennt neuen Sales-Chef für die Schweiz

Arne Benox übernimmt Sales und Business Development beim RZ-Betreiber Digital Realty, ehemals Interxion, in der Schweiz.

publiziert am 27.3.2023
image

Basel-Stadt sucht neues Rechenzentrum

Der Kanton will seine IT-Basisinfrastruktur erneuern. Ein Netzwerk- und Compute-Datacenter ist am Ende seines Lebenszyklus angekommen.

publiziert am 22.3.2023
image

Robohund überwacht Zürcher RZ

Digital Realty testet seit rund 9 Monaten einen Roboter, der eine Vielzahl von Systemen überwacht.

publiziert am 13.3.2023