Colt wird (per SaaS) Managed-Workspace-Anbieter

6. Juli 2009, 09:12
  • cloud
  • workplace
  • managed service
image

Colt tastet sich in die Domäne klassischer IT-Dienstleister vor. Auch Infrastruktur in der Cloud (Server, Storage) bietet Colt in der Schweiz bereits an.

Colt tastet sich in die Domäne klassischer IT-Dienstleister vor. Auch Infrastruktur in der Cloud (Server, Storage) bietet Colt in der Schweiz bereits an.
Im "Software-as-a-Service"- und Cloud-Computing-Zeitalter ergeben sich neue Konkurrenzverhältnisse. Unter anderem stossen Telekommunikationsanbieter verstärkt in die traditionelle Domäne von IT-Dienstleistern vor. Diesem Trend folgt auch Colt mit seiner neuen, europaweit aufgezogenen "Enterprise Cloud Platform".
Unter dem wolkigen Übertitel verbirgt sich konkret ein Software-Arbeitsplatz – unter anderem mit MS Office, Sharepoint, Visio, Project, Messaging und Blackberry-Diensten – den Kunden per Fernzugriff nutzen können. Dieser ist ab sofort auch in der Schweiz erhältlich. Dies gilt auch, wie uns Colt-Director Luzius von Salis erklärte, für Server- sowie Storage- und Backup-Kapazitäten, die Colt in Gesamteuropa erst im Laufe des Jahres anbieten will.
Ob Colt später auf Kundenwunsch auch Client-Hardware liefern oder zur Verfügung stellen wird, ist gemäss von Salis "noch nicht spruchreif" – Überlegungen, ob man das tun will, sind aber bei Colt auf jeden Fall im Gange.
Zielkundschaft für die neuen Services sind laut Von Salis für Colt sowohl grössere Unternehmen als auch KMU. Die Services werden von Colt-eigenen Rechenzentren aus erbracht. (Hans Jörg Maron)

Loading

Mehr zum Thema

image

Datenschutzbedenken wegen M365: Microsoft wehrt sich heftig

In Deutschland, Frankreich und der Schweiz stehen M365-Anwendungen in der Kritik der Datenschützer. Microsoft erklärt, die Bedenken seien "dogmatischer Selbstzweck".

publiziert am 30.11.2022
image

Tech-Angestellte: Investiert in digitale Infrastruktur, nicht Büroräume!

Eine Mehrheit will weiter hybrid arbeiten und eine schlechte Infrastruktur dafür wäre für viele ein Grund, den Job zu wechseln.

publiziert am 30.11.2022
image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1
image

OVHcloud bekommt 200 Millionen Euro für neue RZs

Erstmals gewährt die Europäische Investitionsbank ein Darlehen im Cloud-Sektor. OVH will damit in Europa expandieren, und IDC anerkennt das Unternehmen neu als Hyperscaler.

publiziert am 28.11.2022