Comit darf Avaloq in Singapur implementieren

20. August 2009 um 08:48
  • rechenzentrum
  • avaloq
image

Avaloq, Schweizer Hersteller von Kernbankensoftware, weitet seine Zusammenarbeit mit dem Dienstleister Comit auf Singapur aus.

Avaloq, Schweizer Hersteller von Kernbankensoftware, weitet seine Zusammenarbeit mit dem Dienstleister Comit auf Singapur aus. Die Swisscom-Tochrer Comit darf sich dort ab sofort wie in der Schweiz als Implementationspartner von Avaloq betätigen.
In der Schweiz arbeiten Avaloq und Comit seit elf Jahren zusammen und seit 2006 hat Comit den Status eines Premium Implementation Partner für die Kernbankenlösung Avaloq Banking System. In Singapur ist Comit ebenfalls seit 2006 vertreten. Die dortige Niederlassung beschäftigt gegenwärtig rund 20 Mitarbeitende. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Co-CEO Thomas Beck verlässt Avaloq

Martin Greweldinger wird alleiniger CEO des Bankensoftware-Herstellers.

publiziert am 12.4.2024
image

Avaloq zügelt in die Oracle "On-Prem Cloud"

Der Bankensoftwarehersteller holt sich die Oracle-Cloud ins Data Center und migriert Kunden auf eine neue Plattform. Infrastrukturchef Torsten Boettjer erklärt, warum er sich für diese Lösung zwischen eigenem RZ und Public Cloud entschieden hat.

publiziert am 24.10.2023
image

Avaloq-Partner Confinale zieht es ins Tessin

Im Oktober eröffnet Confinale sein erstes Büro in Lugano, ganz in der Nähe von Partner Avaloq.

publiziert am 14.9.2023
image

Die bewegte Geschichte der Thurgauer Kantons-Rechenzentren

Die Thurgauer Kantonalbank will das RZ des Amts für Informatik nicht mehr beherbergen. Es zieht an einen altbekannten Ort.

publiziert am 21.8.2023