Comit und drei "neue" Herausforderer

17. Dezember 2010, 15:50
  • rechenzentrum
image

Bringen HP, Econis und Inventx neue Dynamik in den Markt der Kernbankensoftwarebetreiber?

Bringen HP, Econis und Inventx neue Dynamik in den Markt der Betreiber von Kernbankensoftware?
Die Swisscom-Tochter Comit wird für die nähere Zukunft, zumindest nach Anzahl Kunden gesehen, der einsame Überflieger im Schweizer Outsourcingmarkt für Kernbankensoftware sein. Dies zeigen Zahlen aus der gerade erschienenen Premium-Ausgabe der Marktübersicht "Handout Swiss Banking" auf Finnova und zum neuen Outsourcer Comit abgeschlossen sein wird, wird die Swisscom-Tochter nicht weniger als 59 Prozent der Banken, die den Softwarebetrieb ausgelagert haben, betreuen. Alle anderen Outsourcer folgen mit je fünf Prozent oder weniger mit sehr grossem Abstand (siehe Grafik).
Längerfristig allerdings könnte sich durchaus etwas tun, glaubt Active Sourcing. Die Karten würden neu gemischt und der Wettkampf der Dienstleister im Schweizer Bankenmarkt hat sich in den letzten
Monaten deutlich zugespitzt. Active Sourcing erwähnt in diesem Zusammenhang vor allem drei "neue" potente Player, welche nun Comit gegenüber stehen: HP, Econis und Inventx. Die --/frontend/insideit?_d=_article&site=ii&news.id=22672--neu gegründete
Inventx/frontend/insideit?_d=_article&site=ii&news.id=20576 zu einem zumindest ambitionierten neuen Player geworden. (Hans Jörg Maron)

Loading

Mehr zum Thema

image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix baut in Oberengstringen weiter aus

Das Rechenzentrum von Equinix wird im nächsten Ausbauschritt um rund 700 Quadratmeter und rund 240 Cabinets erweitert.

publiziert am 3.5.2022
image

Wie es um das lange geplante Armee-RZ steht

Das VBS hat seinen "Projektbericht 2021" publiziert. Die Fertigstellung des Rechenzentrums "Kastro II" verzögert sich weiter.

publiziert am 20.4.2022
image

Samsung erwartet einen Quartals­rekord

Die starke Nachfrage nach Halbleitern für Rechenzentren lassen Gewinn und Umsatz von Samsung in die Höhe steigen.

publiziert am 7.4.2022