Commvault erweitert Partner-Team in der Schweiz

14. Januar 2021, 11:02
  • commvault
  • channel
  • sesselwechsel
image

Sonia Perez ist neu für die Schweizer Partner des Anbieters von Backup- und Recovery-Lösungen zuständig.

Commvault gibt Erweiterungen im Channel-Team bekannt. Laut einer Mitteilung wurde Sonia Perez zur Partner Business Managerin Schweiz ernannt. Auch in Österreich gibt es einen Neuzugang im Partner-Team.
Bis Ende 2020 habe man in der Schweiz und in Österreich ein zweistelliges Wachstum verzeichnen können, schreibt Commvault. Dies lasse sich auf eine wachsende Nachfrage nach Cloud-Lösungen sowie vergrösserte lokale Sales-Teams und neue Partnerschaften zurückführen.
Seit Dezember 2020 ist Perez für die Commvault-Partner in der Schweiz zuständig. In Österreich wurde das Team mit Christian Mentschik als Partner Business Manager erweitert.
"Ich freue mich darauf, mit Sonia Perez und Christian Mentschik die Partnerbeziehungen in den wichtigen Märkten Schweiz und Österreich noch stärker zu entwickeln und auszubauen", sagt Markus Mattmann, der seit September 2020 die Leitung des Commvault-Geschäfts in der Schweiz und Österreich inne hat. 
Perez bringt langjährige Sales-Erfahrung mit, zuletzt war sie bei Broadcom als Partner Account Manager für die Schweiz und Österreich tätig. Davor arbeitete sie 14 Jahre lang bei Symantec, unter anderem als Inside Partner Sales für die Schweiz und Österreich. In ihrer neuen Rolle bei Commvault werde sie die Stärkung der Beziehungen des Unternehmens zu den Partnern in der Schweiz verantworten und weiterentwickeln, so die Mitteilung.

Loading

Mehr zum Thema

image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023