Comparex holt Cloud-Kompetenz von der Konkurrenz

15. September 2017, 14:59
  • channel
  • cloud
  • softwareone
  • software
  • lizenz
image

Der Licensing-Spezialist Comparex baut das Schweizer Team aus.

Der Licensing-Spezialist Comparex baut das Schweizer Team aus. Neu ist Stefan Maue als Teamleader Cloud und Professional Services bei Comparex. Sein Team umfasst drei Leute. Zudem sind Michaela Buonamore (Inside Sales Executive) und Jessica Bürgi (Projekt Coordinator) neu bei Comparex.
Pikant: Maue war gemäss LinkedIn zuletzt als Senior Architect Cloud Solutions beim Comparex-Konkurrenten SoftwareOne.
Comparex hat in der Schweiz etwas über 20, weltweit 2450 Mitarbeitende.
Die heutige Comparex Schweiz entstand aus dem Lizenzspeziasten PC-Ware in Dietikon. Mit der in einem heftigen Skandal untergegangenen Comparex in Sursee hat sie ausser dem Namen nichts mehr gemeinsam. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023