Comparex kauft zu

5. November 2014, 15:05
  • international
  • microsoft
  • cloud
  • usa
image

Die deutsche Comparex-Gruppe mit der in Dietikon ansässigen Comparex Solutions hat die amerikanische CloudBearing gekauft.

Die deutsche Comparex-Gruppe mit der in Dietikon ansässigen Comparex Solutions hat die amerikanische CloudBearing gekauft. Zum Preis wurden keine Angaben gemacht. Neu kommen in den USA damit 21 Microsoft-Spezialisten zu dem in 31 Ländern tätigen IT-Dienstleister. Sie würden der Comparex Leistungen zur Bereitstellung und zum Management von Microsoft Office 365 sowie Azure in den Vereinigten Staaten erschliessen, heisst es in einer Mitteilung. Die 2011 gegründete CloudBearing ist 2013 als "Microsoft Cloud Partner of the Year (Eastern Region)" in den USA ausgezeichnet worden. Der Mitgründer und bisherige CEO, Nicholas Vossburg, will künftig als "Director of Cloud Services" den Ausbau des amerikanischen Marktes vorantreiben. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Mac-Netzteile sind knapp

Je höher die Leistung, desto wahrscheinlicher verspätet sich die Lieferung der Mac-Netzteile.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Cisco-Topmanager Todd Nightingale übernimmt bei Fastly

Der bisherige Chef des Enterprise-Networking- und Cloud-Business verlässt Cisco. Wer seine Nachfolge antritt, ist noch nicht bekannt.

publiziert am 4.8.2022
image

Huawei schliesst Online-Shop in Russland

Der chinesische Konzern stellt seine Verkäufe via Internet in Russland ein, macht aber keine Angaben zu seinen weiteren Plänen.

publiziert am 4.8.2022