Competec gibt sich grün

11. September 2013, 14:22
  • politik & wirtschaft
  • competec
image

Die Competec-Gruppe konnte dank dem --http://www.

Die Competec-Gruppe konnte dank dem Umzug 2012 nach Willisau die eigene Energieeffizienz verbessern. Nach eigenen Angaben konnte die Gruppe den Heizenergieverbrauch pro Quadratmeter mehr als halbieren.
Dank grossflächiger Automatisierungsmöglichkeiten konnte die Energieeffizienz verbessert werden, begründet Competec. Der CO2-Ausstoss pro Tonne Ware konnte gegenüber dem Vorjahr um vier Prozent reduziert werden. Zudem wurden die durch Postlieferungen verursachten Emissionen wie in den Vorjahren komplett durch das Programm "pro clima" der Schweizerischen Post kompensiert. (lvb)
(Interessenbindung: Competec ist ein wichtiger Werbekunde unseres Verlags.)

Loading

Mehr zum Thema

image

SBB kaufen UX-Know-how für bis zu 31 Millionen

EBP, Zeix und Unic wurden ausgewählt und können sich die nächsten 5 Jahre über Aufträge freuen. Sie sollen Kaufprozesse, Ticketing und Omnichannel optimieren.

publiziert am 9.12.2022
image

Der Bundesrat sagt: "Die Schweiz ist digital gut unterwegs"

Die Regierung stellt sich gute Noten für ihre Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik im digitalen Wandel aus. Es ist ihr Fazit aus zwei Monitoring-Berichten, die allerdings Fragen aufwerfen.

publiziert am 9.12.2022
image

Bundesrat will Easygov einen Schub geben

Ein neues Massnahmenpaket soll bei Unternehmen die administrative Arbeit reduzieren. Dazu gehört auch der Ausbau der E-Gov-Plattform für Firmen.

publiziert am 9.12.2022
image

EU: Ab 28. Dezember 2024 gilt USB-C-Pflicht

Wer ab dem Stichtag ein Gerät auf den europäischen Markt bringt, muss einen USB-C-Anschluss bieten. Laptop-Hersteller haben noch etwas mehr Zeit.

publiziert am 9.12.2022