Computerlinks ersetzt den Geschäftsführer

13. August 2012, 15:57
  • people & jobs
  • bechtle
image

Arthur Frei folgt auf Domenico Lojacono.

Arthur Frei folgt auf Domenico Lojacono.
Die Channel-Zeitschrift "IT-Markt" berichtet heute exklusiv, dass Computerlinks-Geschäftsführer Domenico Lojacono per sofort durch Verkaufsleiter Arthur Frei ersetzt worden ist. Die Story wurde uns heute Abend von einer gut informierten Quelle bestätigt.
Lojacono ist offenbar die massive Fluktuation der letzten Jahre zum Verhängnis geworden. In den letzten zwei Jahren habe die Fluktuationsrate etwa 80 Prozent betragen, und die Stimmung in der Firma sei sehr schlecht gewesen, so ein Insider.
Frei ist erst dieses Jahr von Bechtle Regensdorf zum Security-Spezialisten gestossen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022
image

Neuer Chef für das Abacus-Team von Abraxas

Peter Züblin übernimmt das Team, das bisher von Walter Baumann geleitet wurde.

publiziert am 20.9.2022