'Computerworld' nur noch monatlich

20. Mai 2016, 07:34
  • channel
image

Die Zürcher IT-Zeitschrift 'Computerworld' muss sparen.

Die Zürcher IT-Zeitschrift 'Computerworld' muss sparen. Die Print-Ausgabe der 'Zeitschrift' hat ein neues Design, aber auch einen neuen Erscheinungsrythmus bekommen. Bisher erschien die renommierteste Schweizer IT-Zeitschrift 14-täglich, neu erscheint sie im Monatsrythmus. Die Sonderausgaben, insbesondere die sehr beliebte "Top 500", wird es weiterhin geben.
Die Zeitschrift gehört wie die Schwesterpublikaton PCTipp seit knapp einem Jahr zum deutschen Verlag neue Mediengesellschaft Ulm. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Spie ICS übernimmt die Services von Arktis

Das Dienstleistungsgeschäft des UCC-Providers geht an die Servicesparte von Spie Schweiz.

publiziert am 23.6.2022
image

Bei 08Eins übernimmt Marc Cadalbert

Der bisherige Inhaber und CEO des Churer Softwarehauses, Haempa Maissen, will seine Karriere neu ausrichten.

publiziert am 23.6.2022
image

MCS Software geht in neue Hände

Nach 27 Jahren verkauft Gründer Georg Conrad das Berner Softwarehaus an Eric Gutmann.

publiziert am 23.6.2022
image

Schweizer Ingram Micro will sein Service-Geschäft professionalisieren

Mit Andreas Thöni als neuen Business Group Manager will der Broadliner seine Professional Services erweitern und in einem eigenen Geschäftsbereich bündeln.

publiziert am 22.6.2022