Concerto nun auch mit Daten von UE-Disti Wycom

27. September 2005, 14:14
  • proseller
image

Die ProSeller AG hält weiterhin an ihrer Strategie fest, neben den Daten von IT-Distributoren auch Daten von Distis aus dem Bereich Unterhaltungselektronik in die Disti-Preisvergleichsplattform Concerto mit einzubeziehen.

Die ProSeller AG hält weiterhin an ihrer Strategie fest, neben den Daten von IT-Distributoren auch Daten von Distis aus dem Bereich Unterhaltungselektronik in die Disti-Preisvergleichsplattform Concerto mit einzubeziehen. Nachdem vor zwei Monaten Sacom den Anfang machte, wurden heute auch Daten der Wettinger Wycom AG aufgeschaltet. Wie Pascal Metzler von ProSeller gegenüber inside-channels.ch erklärte, ist man auch bereits mit anderen UE-Distis im Gespräch. Die baldige Aufschaltung von einigen weiteren UE-Distis sei "definitiv in Planung". Namen dürfe er allerdings noch keine nennen.
Durch den Einbezug von UE-Distis möchte ProSeller den Händlern, die Concerto benutzen dabei helfen, "bei der Konvergenz die Nase ganz vorne zu haben".
Von Wycom wirklich alles, sagt ProSeller
Im Falle von Wycom – der Disti führt Produkte von Daewoo, Standard, Akai, AEG und Speedtouch – werde ProSeller, wie uns Metzler versicherte, nun auch tatsächlich alle Produktedaten auf Concerto einbeziehen können. Bei Sacom ist das nämlich nicht wirklich so. Wie der 'IT Reseller' nach der etwas überschwenglichen Ankündigung der Zusammenarbeit durch ProSeller berichtete, stellt Sacom für Concerto nur die Daten von Artikeln, "die direkt mit IT-Produkten in Zusammenhang stehen oder vernetzt werden können", zur Verfügung. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Geschäft der Schweizer Reseller schwächt sich im 3. Monat in Folge ab

ICT-Reseller-Index: Nach einem guten Jahresstart, zeigt der Kurs nach unten. Proseller gibt sich dennoch optimistisch.

publiziert am 28.5.2021
image

"Wir zählen auf Ihre Solidarität!"

Der Anbieter von ConcertoPro bat die Reseller brieflich um eine Art freiwilliger Spende. Halten die Nöte bei Proseller an? Der neue CEO nimmt Stellung.

publiziert am 4.8.2020
image

ICT-Reseller-Index: Achterbahnfahrt geht weiter

Der Blick auf den Umsatz zeigt ein besseres Bild als der Blick auf den Absatz, wie aus dem aktuellen ICT-Reseller-Index hervorgeht. Gleichzeitig wandelt sich der Reseller vom Hardware-Verkäufer zum Solution Designer.

publiziert am 11.5.2018
image

ICT-Reseller-Index: Umsatz steigt wieder

Schweizer Reseller müssen sich auf komplexere Kundenanforderungen einstellen.

publiziert am 5.4.2018