Connect Com reorganisiert Teppichetage

12. Januar 2017, 15:19
  • people & jobs
  • reorg
  • geschäftsleitung
  • schweiz
image

Dem Hünenberger Verkabelungsspezialist Connect Com (CCM) geht es offenbar gut.

Dem Hünenberger Verkabelungsspezialist Connect Com (CCM) geht es offenbar gut. Durch das Wachstum von CCM in der Schweiz und in Deutschland hat das Unternehmen per Anfang 2017 die Organisationsstruktur angepasst. Das CCM-Management wurde erweitert, wie aus einem Newsletter des Unternehmens hervorgeht.
Firmeninhaber und Verwaltungsrat Jörg Frei werde sich nun voll auf die strategische Leitung der gesamten Gruppe fokussieren. Frei stiess 2006.
Die operative Leitung der Schweizer AG übernimmt neu Roman Wigger. Er ist seit 1998 beim Unternehmen tätig, zunächst als technischer Verkaufsberater. Seit 2006 hat er die Verkaufsleitung sowie die stellvertretende Geschäftsleitung inne, wie aus seinem LinkedIn-Profil hervorgeht. Die Rolle des Verkaufsleiter wurde intern mit Remo Süess neu besetzt, der bis anhin den Verkaufsinnendienst leitete. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023