Consulter Amaris will "Deutschschweiz erobern"

18. Januar 2010, 12:11
  • channel
  • zürich
image

Der Genfer Management- , Engineering- und IT-Berater Amaris hat im vergangenen Oktober in Zürich eine Niederlassung mit Schwerpunkt Engineering eröffnet.

Der Genfer Management- , Engineering- und IT-Berater Amaris hat im vergangenen Oktober in Zürich eine Niederlassung mit Schwerpunkt Engineering eröffnet. Wie es in einer Mitteilung heisst, macht sich Amaris mit der Eröffnung des 13. Standortes "an die Eroberung der deutschsprachigen Schweiz." Im laufenden Jahr sollen in Zürich zirka 15 Mitarbeitende eingestellt werden. Gesucht werden Ingenieure in den Spezialgebieten Maschinenbau und Elektrotechnik.
Die Zürcher Niederlassung fokussiert auf die Bereiche Produkt-Engineering (Mechanik, Elektrik, Steuerungstechnik, industrielle Informatik) sowie auf das Prozess-Engineering (Produktion, Einkauf, Beschaffung, Qualität). Bereits gibt es erste lokale Kunden, so Amaris. Bereits früher seien in Zürich Projekte anderer Kompetenzzentren (Informationssysteme und Organisationen) realisiert worden.
Amaris wurde erste 2006 gegründet und beschäftigt mittlerweile bereits 200 Personen in neun Ländern. Im vergangenen Jahr spürte das Unternehmen offenbar nichts von der Krise: Die Mitarbeiterzahl wuchs um 81 Prozent und der Umsatz konnte verdreifacht werden, heisst es in der Mitteilung. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Halbleiter-Umsätze werden sinken

Gartner prognostiziert einen Rückgang im Halbleiter-Markt. Die wirtschaftlichen Herausforderungen und die geschwächte Nachfrage würden sich negativ auswirken.

publiziert am 30.11.2022
image

Nächste Swisscom-Niederlage im Glasfaserstreit

Das Bundesgericht bestätigt das Urteil der Vorinstanz. Doch erstens steht das wesentlich wichtigere Urteil im Glasfaserstreit noch aus und zweitens tut Swisscom die Entschädigungszahlung nicht weh.

publiziert am 30.11.2022 4
image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1
image

Prime Computer kriegt ein neues Vertriebs­modell

Der neue Besitzer PCP.com will die Prime-Geräte künftig auch direkt und nicht mehr rein über den Channel vertreiben.

publiziert am 28.11.2022