Contrexx bekommt ein CRM

30. September 2013, 13:51
  • business-software
  • crm
image

Mit der Version 3.

Mit der Version 3.1 erhält das Web Content Management System Contrexx ein CRM-Tool. Wie der Hersteller Comvation mitteilt, richte sich diese Erweiterung vor allem an KMU, die sich keine mächtige und teure CRM-Suite leisten können. Das System ist bei Comvation selbst seit knapp zwei Jahren produktiv im Einsatz. Das neue Modul ist in allen Paketen standardmässig dabei, nicht aber bei der Gratis-Version von Contrexx.
Die neue Version beinhaltet ausserdem unter anderem eine neue Inline-Editing-Funktion sowie neue Optionen für mehrsprachige Websites. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

publiziert am 19.5.2022
image

"Komplexes Systemversagen": Slack erklärt Ausfall

Der Collaboration-Dienst fiel Ende Februar aus. Der Anbieter schildert nun das "kaskadenartige Szenario".

publiziert am 29.4.2022
image

Infoniqa erweitert Management

Der Spezialist für Business-Software ernennt einen neuen COO, CTO und CPO. Als CPO wird Hans-Jürgen Wels auch für die Strategie in der Schweiz verantwortlich sein.

publiziert am 16.3.2022
image

Bostoner Private-Equity-Firma hat Adcubum übernommen

Die St. Galler Softwareschmiede ist für um die 275 Millionen Franken an den Wachstumsfinanzierer TA Associates verkauft worden.

publiziert am 4.2.2022