Coop-Kassensysteme ausgefallen

4. April 2012, 10:11
  • channel
  • linux
image

Wegen Textanpassung.

Wegen Textanpassung.
Wie verschiedene Medien berichten und viele Kunden schon selbst festgestellt haben, steht man bei Coop heute Morgen vor verschlossenen Türen. Grund dafür ist eine IT-Panne in der ganzen Deutschschweiz.
Konkret streiken die Kassensysteme des Detailhändlers. Gegenüber '20 Minuten Online' sagte Coop-Sprecher Urs Meier: "In der gesamten Deutschschweiz sind die Kassensysteme flächendeckend ausgefallen." Mittlerweile meldet Coop, dass alle Läden seit kurz nach 9 Uhr wieder offen sind.
Die Kassensysteme von Coop - doch damit habe die Panne nichts zu tun, so Mediensprecher Urs Meier in einem E-Mail an inside-it.ch. Vielmehr ging es um "eine textliche Anpassung in Deutsch auf dem Kassenbon." (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Gartner: Nachfrageschwäche für PCs hält an

Sowohl Unternehmen als auch Consumer werden dieses Jahr weiterhin Ausgaben scheuen und ihre alten Geräte länger benutzen, anstatt neue zu kaufen, sagt der Marktforscher.

publiziert am 1.2.2023
image

Opentext: Nach der Übernahme kommen die Entlassungen

Nach dem Merger mit Micro Focus sollen rund 8% der Stellen gestrichen werden.

publiziert am 1.2.2023
image

AWS und Elca bündeln ihre Kräfte

Der Schweizer IT-Dienstleister glaubt an eine steigende Cloud-Akzeptanz und baut sein AWS-Know-how und Angebot aus.

publiziert am 1.2.2023
image

HPE zeichnet Schweizer Partner aus

Der Channel trägt 60% zum HPE-Umsatz bei. Auch dieses Jahr ehrt der Hersteller seine besten Schweizer Partner.

publiziert am 31.1.2023