Coop kauft Nettoshop.ch

30. Dezember 2013, 10:38
  • übernahme
image

Detailhändler expandiert weiter im Online-Handel.

Detailhändler expandiert weiter im Online-Handel.
Coop hat heute den Kauf des bisher unabhängigen Online-Händlers Nettoshop.ch angekündigt. Nettoshop.ch ist im Online-Handel mit Unterhaltungselektronik und Elektrohaushaltwaren eines der bedeutendsten Unternehmen in der Schweiz. Für die Coop-Gruppe sei online ein wichtiger Vertriebszweig, der viel Potenzial habe und "eine attraktive Alternative zum stationären Handel" darstelle, heisst es in einer Mitteilung. Nettoshop.ch beziehungsweise der bisherige Besitzer RS Vertriebs AG (RSVAG) werden neu als Tochter unter dem Dach der Coop-Gruppe geführt.
RSVAG erzielt 2012 inklusive Nettoshop.ch einen Umsatz von knapp 90 Millionen Franken. Die bisherige Geschäftsleitung der RSVAG bleibt auch unter der neuen Eigentümerschaft "im Lead" und führt das Unternehmen eigenständig mit allen rund 200 Mitarbeitenden sowie den bisherigen Marktleistungen weiter wie bisher, erklärt Coop. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023
image

Opentext: Nach der Übernahme kommen die Entlassungen

Nach dem Merger mit Micro Focus sollen rund 8% der Stellen gestrichen werden.

publiziert am 1.2.2023
image

Steht das Vorzeige-Startup Ava vor dem Aus?

Die ehemalige Ava-Chefin Lea von Bidder hat den neuen Eigentümer betrieben. Der Chef von Femtec Health reagiert mit Drohungen.

publiziert am 30.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023