Crealogix: Richle gibt CEO-Posten an Avedik ab

21. Dezember 2015, 16:06
  • technologien
  • crealogix
  • management
  • software
image

Thomas Avedik übernimmt per Anfang 2016 die Geschäftsführung der Crealogix-Gruppe. Richle bleibt VRP.

Thomas Avedik übernimmt per Anfang 2016 die Geschäftsführung der Crealogix-Gruppe. Richle bleibt VRP. Neu in der GL: Deutschland-Chef Weimer und Sales- und Marketing-Leiter Stähli.
"Ich gehe nicht in die Ferien!", betont Crealogix-Mitgründer, bald-Ex-CEO und Verwaltungsratspräsident Bruno Richle gegenüber inside-it.ch. Anlass für das kurze Gespräch war die Mitteilung, dass Bruno Richle per 1. Januar als CEO der Crealogix-Gruppe zurücktritt. Sein Nachfolger wird Thomas Avedik, bisher Leiter der für den Zürcher Softwarehersteller zentralen Einheit "Digital Banking". Richle seinerseits geht eben nicht in die Ferien, sondern bleibt Verwaltungsratspräsident. Er verstehe sich durchaus als Active Chairman, so Richle.
Crealogix hat in diesem Jahr je eine Fintech-Firma in Deutschland übernommen. Nun gilt es, die übernommenen Lösungen, insbesondere die Produkte der deutschen Elaxy in die eigene "Digital Banking" Suite zu integrieren und diese noch mehr in Europa und Asien zu etablieren. Richle: "Als Verwaltungsratspräsident ohne die operativen Aufgaben des CEO habe ich mehr Möglichkeiten, mich im Ausland zu bewegen."
Geschäftsleitung wird ausgebaut
Neben dem Wechsel auf dem CEO-Posten hat der Verwaltungsrat von Crealogix zwei weitere Personalentscheide getroffen. Deuschland-Chef Volker Weimer und der Marketing- und Sales-Verantwortliche Marc Stähli wurden in die Geschäftsleitung der Crealogix-Gruppe geholt. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

ChatGPT wächst so schnell wie keine andere App

Der KI-Chatbot bricht Rekorde und verzeichnet 100 Millionen aktive Nutzer innert nur 2 Monaten. Nun soll bald ein Abo-Modell eingeführt werden.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

CIO Laura Barrowman verlässt Credit Suisse

28 Jahre war Barrowman in verschiedenen IT-Funktionen bei der Grossbank. Die Nachfolge ist noch nicht bekannt.

publiziert am 1.2.2023