Crealogix stellt zwei neue Managing Directors vor

17. Januar 2022, 13:11
image

Während Almir Marghella die Verantwortung für die Geschäfte in der DACH-Region übernimmt, wird John Ennis für Grossbritannien und Nordeuropa zuständig sein.

Das Schweizer Fintech-Unternehmen Crealogix gab bekannt, dass mit Almir Marghella und John Ennis zwei neue Managing Directors für den Vertrieb ihrer Produkte zuständig sind. Während Marghella bereits im Oktober 2021 die Leitung der zentraleuropäischen Region – inklusive Schweiz, Deutschland und Österreich – übernommen hat, wird sich John Ennis in Zukunft um die Absatzmärkte in der UK und dem restlichen Nordeuropa kümmern. Gemäss dem Unternehmen sind die beiden erfahrene Führungspersönlichkeiten und weisen Expertisen sowohl im Fintech- als auch Bankenbereich aus.
Almir Marghella ist bereits seit dem März 2021 für Crealogix tätig und hat im Oktober die Leitung des deutschsprachigen Marktes und der CEE-Länder übernommen. Damit verantwortet er laut dem Fintech eine der Schlüsselregionen. Vor seinem Wechsel hatte er während 16 Jahren in verschiedenen Positionen für Oracle Schweiz gearbeitet, zuletzt als Sales Manager. In Zukunft soll er bei Crealogix insbesondere die Entwicklung des Kernmarktes vorantreiben.
John Ennis übernimmt als Managing Director Northern Europe die Verkaufs- und Geschäftsentwicklung in Nordeuropa. Darunter fallen neben Grossbritannien und Irland auch die Benelux- und weitere Länder. Ennis verfügt über Erfahrung im IT-Finanzdienstleistungssektor sowie im IT- und Retail-Banking. Während seiner Karriere war er unter anderem für Diebold Nixdorf und die Cennox Group tätig. Gemäss dem Unternehmen wird er zukünftig die Präsenz von Crealogix in den nordeuropäischen Wachstumsmärkten verantworten.

Loading

Mehr zum Thema

image

Studien zeigen Trägheit bei der Digitalisierung in der Schweiz

Die neuen Technologien werden zwar als Chance verstanden, aber Menschen haben Mühe, beim digitalen Fortschritt mitzuhalten.

publiziert am 4.10.2022
image

CKW-Gruppe holt Tech-Chef in die Geschäftsleitung

Rainer Lischer wird ab November beim Gebäudetechniker die Abteilung Technics leiten. Sie umfasst unter anderem IT und Communication.

publiziert am 4.10.2022
image

Liip übernimmt Digitalagentur Nothing

Sämtliche Mitarbeitenden und die Kundschaft werden von Liip übernommen, aber Nothing-Gründer Bastiaan van Rooden kümmert sich künftig um ein eigenes Projekt.

publiziert am 4.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022