Credit Suisse holt Digitalisierungs-Spezialist für Direct Banking

27. Januar 2020, 13:14
  • people & jobs
  • sesselwechsel
  • fintech
image

Matthias Häne wechselt von der Bank Cler zur Grossbank in das Team von Mario Crameri.

Die Credit Suisse hat heute bekannt gegeben, dass Matthias Häne Anfang per April 2020 neuer Leiter Client Acquisition der Geschäftseinheit Direct Banking wird. Damit werde er für das Wachstum der Kundenbasis verantwortlich sein, schreibt die Grossbank.
In seiner neuen Funktion wird Häne direkt an den Leiter Direct Banking, Mario Crameri, berichten.
Häne verfügt laut Mitteilung über branchenübergreifende Erfahrung im Bereich Digitalisierung und der digitalen Transformation. Er habe sich im Verlauf seiner Karriere stets an der Schnittstelle von Business, IT und Strategie bewegt. Zuletzt verantwortete er als Leiter Strategie und Digitale Transformation den Strategiebereich bei der Bank Cler. Dort war er unter anderem für die Entwicklung und Einführung der Smartphone-Bank Zak verantwortlich. Davor war er bei Sunrise im Bereich Digital Business sowie bei den Schweizerischen Bundesbahnen im E-Business tätig.
Für die Credit Suisse soll Häne bei der Kundenakquise "ganz neue Wege gehen", so Crameri in einem Memo, aus dem 'finews.ch' zitiert. Er bringe die ideale Erfahrung mit, "um Direct Banking in der Gewinnung von Neukunden deutlich voranzubringen".
Die CS-Geschäftseinheit Direct Banking wurde im September 2019 geschaffen mit dem Ziel, sich ausschliesslich auf Privat- und Gewerbekunden zu konzentrieren, die vorwiegend Basisprodukte beanspruchen. Geboten werde ein digital stark ausgebautes, vereinfachtes Angebot. Direct Banking verknüpfe Vorzüge einer digitalen Bank mit den Serviceleistungen einer Universalbank, so die Credit Suisse. Details zum neuen Angebot sollen im Verlauf des ersten Halbjahres 2020 folgen. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

Nach 2 Jahren: Vontobel-Digitalchef geht schon wieder

Der Leiter des Bereichs "Digital Investing" Toby Triebel verlässt die Familienbank Vontobel per Ende November. Der Nachfolger François Rüf kommt aus dem eigenen Haus.

publiziert am 28.9.2022