CRM-Berater für die Maschinenindustrie entert die Schweiz

3. Februar 2009, 09:20
  • business-software
image

Bison-Mann Peter Herzog baut die Schweizer Niederlassung des CRM-Dienstleisters Infoman auf.

Bison-Mann Peter Herzog baut die Schweizer Niederlassung des CRM-Dienstleisters Infoman auf.
Das deutsche CRM-Beratungsunternehmen Infoman hat Anfang Jahr eine Niederlassung mit Sitz im D4 Business Center in Root (LU) gegründet. Infoman ist auf Lösungen für die Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie spezialisiert und bietet Dienstleistungen rund um Microsoft Dynamics CRM an.
Aufgebaut wird die Schweizer Niederlassung von Peter Herzog (Foto), der noch von einer weiteren Person unterstützt wird. Der Wirtschafts-informatiker und Betriebswirt hat über 20 Jahre IT-Erfahrung in den Bereichen Projektmanagement, Softwareentwicklung, Ausbildung, Marketing, Verkauf und Strategie. Vor dem Wechsel zu Infoman leitete er beim Innerschweizer ERP-Hersteller Bison das Produktmarketing. "Ich freue mich sehr, für ein innovatives Unternehmen wie Infoman das Schweizer Geschäft aufzubauen. Dabei kommt uns auch die gute Partnerschaft mit Microsoft zugute", so Herzog.
Gemäss Patrick Meister, Leiter Marketing Microsoft Dynamics bei Microsoft Schweiz, ist Infoman im deutschen Markt einer der Top-Partner für Microsoft Dynamics CRM. "Wir freuen uns über den Markteintritt und sind sicher, dass wir die Zusammenarbeit auch in der Schweiz erfolgreich fortsetzen", sagt Meister.
Infoman entstand 1998 als Spin-off des Fraunhofer-Instituts IAO in Stuttgart. Das Unternehmen beschäftigt heute rund 70 Personen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Schweiz-Chef Badoux: "Servicenow ist hierzulande eine Erfolgsgeschichte"

Am "World Forum 2022" zog Alain Badoux Bilanz zum 10. Geburtstag von Servicenow Switzerland. Kunden-, Partner- und Mitarbeiterzahl konnten stetig ausgebaut werden.

publiziert am 23.11.2022
image

Erneut mehr Umsatz und Gewinn bei Softwareone

Der Stanser Softwarelizenzhändler setzt seinen Wachstumskurs im dritten Quartal fort.

publiziert am 23.11.2022
image

Exklusiv: Abacus hat bald zwei CEOs

Die St. Galler Software-Schmiede setzt ab dem kommenden Jahr auf eine Co-Geschäftsführung: Claudio Hintermann teilt sich den CEO-Posten mit Christian Huber. Gleichzeitig rückt Daniel Senn ins VR-Präsidium auf.

publiziert am 15.11.2022
image

Schweizer SaaS-Anbieter Beekeeper holt sich 50 Millionen Dollar

Mit dem frischen Kapital will der Zürcher Anbieter seine Softwareplattform für Frontline-Mitarbeitende ausbauen und in weiteres Wachstum investieren.

publiziert am 9.11.2022