CS: Erfolgreicher Blockchain-Pilot

3. April 2017, 14:52
  • fintech
  • blockchain
image

Eine Gruppe von Finanzinstituten, angeführt von Credit Suisse, hat in einem Pilotprojekt erfolgreich ein Blockchain-basiertes System zur Abwicklung von Konsortialkrediten (Syndicated Loans) angetestet.

Eine Gruppe von Finanzinstituten, angeführt von Credit Suisse, hat in einem Pilotprojekt erfolgreich ein Blockchain-basiertes System zur Abwicklung von Konsortialkrediten (Syndicated Loans) angetestet. Dies berichtet 'Coindesk'. Bei einem Konsortialkredit legen mehrere Geldgeber Kapital zusammen, um einem Empfänger einen Kredit zu geben.
Emmanuel Aidoo, der die Blockchain-Initiativen der Credit Suisse leitet, erklärte, dass man nun daran arbeiten wolle, das System weiter zu verfeinern und mit allen notwendigen Funktionen zu versehen, um es letztendlich marktfähig zu machen.
Am Pilottest nahmen unter anderem Barclays, BBVA, die Royal Bank of Scotland und Wells Fargo teil. Als Testkunden beteiligten sich unter anderem KKR und Oak Hill Advisors. Überwacht wurde der Test vom Distributed-Ledger-Spezialisten R3. Die Technologie stammt von Synaps. Dieses Unternehmen ist wiederum ein Joint Venture des Startups Symbiont und des Fintech-Unternehmens Ipreo. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

Blockchain-Startup generiert 5 Millionen mit Token-Verkauf

Chain4Travel will auf einem Blockchain-basierten Netzwerk den Handel von Reiseprodukten ermöglichen. Beim ersten Tokenverkauf hat das Startup 5 Millionen Franken generiert.

publiziert am 29.9.2022
image

100 Millionen Dollar für zwei Schweizer Krypto-Startups

Zwei Firmen mit offiziellem Sitz in Zug konnten je 50 Millionen sammeln. Eine verspricht "grüne" Blockchain-Infrastruktur, die andere umfassende Möglichkeiten für Krypto-Investments.

publiziert am 23.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022