CSC-Aktionäre billigen Merger mit HPE Enterprise Services

29. März 2017, 11:49
  • international
  • dxc technology
image

Die Geburt eines neuen Schwergewichts der IT-Industrie rückt näher: Die Aktionäre von CSC haben mit klarer Mehrheit dem Merger mit HPE Enterprise Services zugestimmt.

Die Geburt eines neuen Schwergewichts der IT-Industrie rückt näher: Die Aktionäre von CSC haben mit klarer Mehrheit dem Merger mit HPE Enterprise Services zugestimmt.
99 Prozent der Aktionäre mit fast 85 Prozent der Aktien seien einverstanden, so CSC in einer Mitteilung.
So wird am 3. April DXC Technology das Licht der Welt erblicken. Das "Konzern-Baby" startet laut 'CRN' mit 26 Milliarden Dollar Umsatz und mehr als 5000 Kunden in 70 Ländern.
Damit ist DXC gleichzeitig auch einer der Grossen in Sachen Technologie-Beratung, Outsourcing und Support Services. Allgemein wird erwartet, dass DXC dabei den Fokus auf Cloud und Mobility legen wird. Die neue Konzernspitze wird von CSC-Leuten dominiert. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Der Security-Branche geht es gut

Während die Umsätze bei den grossen Tech-Konzernen einbrechen, haben die Security-Anbieter Tenable und Fortinet kräftig zugelegt.

publiziert am 8.2.2023
image

Nach Angriffswelle: Skript der CISA soll ESXi-Opfern helfen

Die US-Security-Behörde hat ein Skript veröffentlicht, um ESXi-Server wiederherzustellen.

publiziert am 8.2.2023
image

Polizei schiesst Kryptomessenger Exclu ab

Die App soll ein grosser Favorit von Kriminellen und Drogenschmugglern gewesen sein. Nun haben die Behörden die Dienste abgeschaltet, auch dank Hinweisen aus dem "Cyberbunker".

publiziert am 7.2.2023
image

Grossbritannien prüft Einführung des digitalen Pfunds

Die Digitalwährung würde frühestens in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts eingeführt werden und sollte Bargeld nicht ersetzen.

publiziert am 7.2.2023