Cyber-Angriff auf Pflegeheim im Kanton Genf

20. September 2021, 15:19
  • security
  • cyberangriff
  • schweiz
  • gesundheitsbranche
image

Unbekannte Hacker sind in die Systeme des Maison Vessy eingedrungen. Ein Lösegeld ist laut der Heimleitung gefordert, aber nicht bezahlt worden.

Ein Alters- und Pflegeheim in Vessy im Kanton Genf ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Die Heimleitung erstattete Anzeige gegen Unbekannt. Sie kann nicht ausschliessen, dass die gestohlenen Daten der Bewohnerinnen und Bewohner im Darknet oder Internet auftauchen.
Die Cyberkriminellen operierten aus dem Ausland und forderten ein Lösegeld, das aber nicht bezahlt wurde, wie die Direktion des 220 Betten zählenden "Maison Vessy" mitteilt. Die unbekannten Hacker drangen am 12. September in das System ein, in dem medizinische und persönliche Daten der Heimbewohner gespeichert sind. 
Die Daten seien auf einen externen Server kopiert worden und nicht verloren. Der Verlust von medizinischen und pflegerischen Daten sei somit vermieden worden und die Behandlung der Bewohner gewährleistet. "Zum jetzigen Zeitpunkt ist es dennoch unmöglich zu garantieren, dass die gestohlenen Daten, oder ein Teil davon, nicht im Darknet oder im Internet auffindbar sein werden", schreibt die Heimleitung.
Die Einrichtung habe die Hilfe einer spezialisierten Firma in Anspruch genommen, um den Schaden des Angriffs zu bestimmen und die Security zu verbessern. Sie erstattete zudem Anzeige gegen Unbekannt.

Wiederholte Angriffe in der Romandie

Kürzlich hatte ein anderer Cyber-Angriff in der Romandie für Aufsehen gesorgt. Betroffen war die Gemeindeverwaltung von Rolle VD. Nach der Attacke der Hacker landete eine grosse Menge an teils sensiblen Daten von rund 5500 Einwohnern von Rolle wie Name, Adresse, Geburtsdatum und AHV-Nummer im Darknet.
Auch die Internetseite der Genfersee-Schifffahrtsgesellschaft CGN wurde von Hackern angegriffen. Bei der Attacke auf das Ticketverkauf-System gelang es den Tätern, die Bankdaten einiger Kunden zu stehlen.

Loading

Mehr zum Thema

image

Ex-Digitalchef des BAG heuert bei Berner Fachhochschule an

Die BFH will mit Sang-Il Kim ihre digitalen Kompetenzen stärken: Auch Gert Krummrey von der Insel Gruppe stösst zum Medizininformatik-Bereich der Fachhochschule.

publiziert am 12.8.2022
image

Edöb besetzt weitere Stellen wegen der Revision des Datenschutzgesetzes

Derzeit sucht der Datenschutzbeauftragte einen Informatiker für die Leitung von Kontrollen. Im Rahmen des neuen DSG wurden 8 Vollzeitstellen gesprochen.

publiziert am 12.8.2022
image

Cyberattacken abwehren bis zum Burnout

Laut einer aktuellen Umfrage leidet fast die Hälfte aller Incident-Responder unter extremem Stress oder sogar Burnouts.

publiziert am 11.8.2022
image

Cisco bestätigt Cyberangriff

Der Angriff fand bereits im Mai statt, die Cyberkriminellen haben jetzt angeblich erbeutete Daten veröffentlicht. Cisco schildert den Ablauf detailliert.

publiziert am 11.8.2022