Cybernet-SDSL mit 20 Mbps

11. Juli 2005, 15:30
  • zürich
  • bern
  • genf
image

Der Internet Service Provider Cybernet bietet ab sofort erweiterte Bandbreiten für SDSL (Symmetric Digital Subscriber Line) an.

Der Internet Service Provider Cybernet bietet ab sofort erweiterte Bandbreiten für SDSL (Symmetric Digital Subscriber Line) an. Mit SDSL kann die gleiche Upload- und Download-Geschwindigkeit gewährleistet werden. In den Regionen Zürich, Bern, Basel, Genf und Lugano kann mit einer Bandbreite von bis zu 10 Megabit pro Sekunde gesurft werden. Auf Anfrage sind auch 20 Mbps möglich.
Cybernet garantiert eine Verfügbarkeit des SDSL-Netzes von 99,9 Prozent. Allerdings kann die Maximalgeschwindigkeit bei gleichzeitiger Nutzung von weiteren Dienstleistungen beeinträchtigt werden. Die monatlichen Pauschalgebühren betragen 1790 Franken (4 Mbps), 2490 Franken (6 Mbps), 3190 Franken (8 Mbps) und 3690 Franken (10 Mbps). (mim)
(Interessenbindung: Cybernet ist Hoster und ISP unseres Verlags und ein wichtiger Marketing-Kunde.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Pilotprojekt: Elektroautos werden zu Powerbanks

Ein Testbetrieb von Mobility soll zeigen, ob E-Autos in Zukunft Strom in die Elektrizitätsnetzwerke zurückspeisen können, während sie auf dem Parkplatz stehen

publiziert am 7.9.2022 2
image

KAIO sichert sich externes Personal für über 55 Millionen Franken

In 5 Losen wurden in Bern für die nächsten 5 Jahre Aufträge im Umfang von 323'000 Arbeitsstunden vergeben. Gesucht wurden agile IT-Fachkräfte und Business Analysten.

publiziert am 13.7.2022
image

Stadt Bern sucht IT-Verstärkung für rund 12 Millionen Franken

Für die Umsetzung der Digitalstrategie sucht die Stadt Bern externe Ressourcen aus den Bereichen "Change & Kommunikation", Projektmanagement und Strategie.

publiziert am 22.6.2022
image

Berns Microsoft-365-Zug rollt

Die Stadt Bern zementiert den Microsoft-Kurs. Jetzt sind der Dienstleister für die MS-365-Einführung gewählt und die MS-365-Lizenzen für die Schulen gekauft worden.

publiziert am 18.5.2022 1