D-Link-Partnerprogramm erneuert

31. August 2012, 14:33
  • channel
  • reseller
image

Der Netzwerkgeräte-Hersteller D-Link hat das bestehende Partnerprogramm überarbeitet.

Der Netzwerkgeräte-Hersteller D-Link hat das bestehende Partnerprogramm überarbeitet. Das neue, europaweit gültige "Value in Partnership+"-Programm beinhaltet ein Online-Partnerportal, worüber sich Partner registrieren und auf diverse Leistungen zugreifen können. Den Resellern stehen auf dem Portal etwa Marketing- oder Supporttools, Onlinetrainings und Zertifizierungskurse sowie Pre- und Post-Sales-Support zur Verfügung. Ausserdem winken Prämien und Incentives.
Die bisherigen Levels werden durch drei neue Stufen abgelöst: Registered, Silver und Gold. Die unterste Stufe erfordert keinen Mindestumsatz. Registered Partner sollen von ausgewählten Services und Ressourcen profitieren, wie etwa dem Online-Kampagnen-Center, Rabatten oder Sonderpreisvereinbarungen (SPA).
Nach einer einer vordefinierten Anzahl an Zertifizierungstrainings in bestimmten Produktbereichen können Registered Partner zum Silver- beziehungsweise Gold-Partner avancieren. Auf den oberen Stufen gibt es Rabatte auf Listenpreise sowie Boni in unterschiedlicher Höhe. Und schliesslich kann man dank weiteren Spezialisierungen "Preferred Partner" werden: Diese Stufe wird über ausgewählte E-Learning-Module unter anderem im Bereich Storage und/oder IP-Überwachung erreicht und ermöglicht Preisnachlässe sowie einen bevorzugten Zugriff auf aktuelle Leads. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023