Daniel Ritz wird Swisscom-Strategiechef

19. Juni 2006, 09:18
  • people & jobs
  • swisscom
image

Consultant wechselt die Seite

Consultant wechselt die Seite
Daniel Ritz (Foto) tritt per 1.9. den Job als Strategiechef von Swisscom an. Er folgt auf den ehemaligen Bluewin-Chef Christoph Brand, der im April ging.
Ritz studierte an der St. Galler HSG und ging dann zur Boston Consulting Group, wo er sich unter anderem mit IT- und Kommunikationsfirmen befasste. Für den Berater war er auch längere Zeit in den USA tätig. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Adfinis ernennt einen CTO

CEO Nicolas Christener, bisher auch CTO des Open-Source-Dienstleisters, will sich vermehrt mit Wachstumsplänen beschäftigen.

publiziert am 3.10.2022
image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022
image

Iris Kornacker ist neue CEO von Polypoint

Sie hat die Stelle von Thomas Buerdel übernommen, der sich in Zukunft auf die Bereiche Innovation und Angebotsausbau bei der Health-Tech-Firma konzentrieren will.

publiziert am 3.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022