Das File im (Backup-)Heuhaufen finden

8. März 2006, 14:38
  • netapp
image

Network Appliance hat das nach eigenen Angaben erste Tool herausgebracht, das eine Suche in Backup- oder Archivdaten erlaubt, um Files wiederherzustellen.

Network Appliance hat das nach eigenen Angaben erste Tool herausgebracht, das eine Suche in Backup- oder Archivdaten erlaubt, um Files wiederherzustellen. "SnapSearch and Recovery" wird in den Information Server 1200 integriert, eine Plattform zum Management unstrukturierter Daten, die NetApp als OEM-Lösung von Kazeon bezieht.
Mit der Suchmöglichkeit will NetApp ein altes Problem lösen: Wenn man weiss, wo Dateien oder Ordner, die man wiederherstellen will, gesichert wurden und wie sie heissen, hat man wenig Probleme. Ist das nicht der Fall, kann aber eine langwierige Sucherei losgehen.
Mit dem neuen Tool können Endanwender und Administratoren Backup-Daten durchsuchen, die mit netApps Snapshot-Software "SnapVault" gesichert wurden. Das soll auch funktionieren, wenn die Files über mehrere Rechenzentren oder Zweigstellen verteilt sind. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Auch der Markt für KI-Hardware wächst

IDC prognostiziert, dass Unternehmen 2021 fast 342 Milliarden US-Dollar für KI-Lösungen ausgeben werden. Am meisten legt der Bereich Hardware zu.

publiziert am 5.8.2021
image

Netapp HCI soll eingestampft werden

Der Hersteller will sich ganz auf sein Kubernetes-Projekt Astra konzentrieren. Die Plattform soll nun generell zur Verfügung stehen.

publiziert am 11.3.2021
image

Bund wählt seine neuen Storage-Lieferanten

Die Bundesverwaltung hat ihre Storage-Partner für das nächste Jahrzehnt ausgewählt. Es geht um dutzende von Millionen Franken.

publiziert am 27.11.2020
image

Netapp baut Stellen ab

Trotz solidem Quartalsergebnis streicht Netapp Stellen. Betroffen sind vor allem Leute, die mit Solidfire übernommen wurden.

publiziert am 27.8.2020