Das Jahr, als die Cloud Mainstream wurde?

11. Januar 2016, 16:47
  • cloud
image

Der Marktforscher Synergy Research glaubt, dass 2015 in vielerlei Hinsicht das Jahr war, in dem "die Cloud" Mainstream geworden ist.

Der Marktforscher Synergy Research glaubt, dass 2015 in vielerlei Hinsicht das Jahr war, in dem "die Cloud" Mainstream geworden ist. Der Einsatz von Cloud-Applikationen und -Services sei in vielen Bereichen schon lange aus der Early-Adopter-Phase herausgewachsen und die Bedenken von Kunden seien stark gesunken.
Laut Synergy wurde 2015 weltweit 110 Milliarden Dollar Umsatz mit Cloud-Produkten und -Services gemacht. Davon wurden 60 Milliarden Dollar für Hard- und Software für den Bau von privaten und öffentlichen Cloud-Infrastrukturen ausgegeben. Die Ausgaben für private Cloud-Infrastrukturen machen davon immer noch mehr als die Hälfte aus, stiegen aber nur um 15 Prozent, die Ausgaben für Infrastrukturen für public Clouds dagegen um knapp 30 Prozent. Als Marktführer in beiden Bereichen führt Synergy HP Enterprise und Cisco.
Etwa 27 Milliarden Dollar wurden gemäss Synergy 2015 für Software-as-a-Service-Abonnemente ausgegeben, knapp 30 Prozent mehr als 2014. Marktführer sind Salesforce.com und Microsoft.
Für etwa 20 Milliarden Dollar Umsatz waren gemäss der Rechnung von Synergy Infrastruktur-Services verantwortlich: Infrastructure- und Platform-as-a-Service sowie hybride Angebote. Die Wachstumsraten liegen hier mit 51 Prozent bei öffentlichen und 45 Prozent bei privaten und hybriden Cloud-Services klar am höchsten. Marktführer sind für Synergy Amazon und Microsoft bei öffentlichen, Amazon und IBM bei privaten und hybriden Cloud-Services. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

SASE: weit verbreitet, aber oft unterschätzt

SASE (Secure Access Service Edge) hat sich während der Pandemie in vielen Firmen bewährt. Sie konnten damit schnell die durch Homeoffice veränderte Netzwerknutzung abfangen. Viele Unternehmen übersehen aber, dass sie damit nur einen Bruchteil der Möglichkeiten nutzen, die SASE bietet.

image

Fujitsu spaltet seine Business Group auf

Der japanische IT-Dienstleister teilt seine Global Solutions Business Group in zwei separate Einheiten auf. Damit will Fujitsu schneller auf Bedürfnisse reagieren können.

publiziert am 6.2.2023
image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023